Was gibt es Neues am Spieltisch? Brettspielneuheiten

Langsam macht sich der anstehende Winter in Wien bemerkbar und die kalten Tage werden immer mehr. Was gibt es für einen besseren Grund, sich ins warme Wohnzimmer an den Spieltisch zu verziehen. Und dann steht auch noch Weihnachten vor der Tür. Also egal ob lustige Abendbeschäftigung oder potenzielles Weihnachtsgeschenk – in diesem Blogbeitrag dreht sich alles um tolle Brettspielneuheiten, die ihr diesen Herbst und Winter mal ausprobieren solltet.

Jo’s Brettspielneuheiten Tipp-Liste

ZAUBERBERG (AMIGO, AB 5)

Die kleinen Zauberschüler_innen versuchen den Zauberberg hinabzusteigen, doch dabei sind ihnen die bösen Hexen im Weg. Durch geschicktes Platzieren der Zauberkugeln könnt ihr den Schüler_innen helfen, flink auf der Kugelbahn entlang zu gehen, bevor die Hexen den Fuß des Berges erreichen. Zauberberg begeistert vor allem durch den coolen Spielplan, der Erwachsene und Kinder gleichermaßen in seinen Bann zieht.

Puzzle Memo Ozean (Drei Hasen in der Abendsonne, ab 5)

Wie der Name vermuten lässt, habt ihr es hier mit einer Kombination aus Puzzle und Memo zu tun. Und zwar im Ozean. Wer dran ist, deckt ein Meeresplättchen auf und wenn es schon zu einem Tier auf dem Spielplan passt, wird es hingelegt. Wenn dadurch ein Tier vervollständigt wird, gibt es Punkte. So kombiniert Puzzle Memo geschickt zwei beliebte Mechanismen und ist dazu auch noch wirklich schön gestaltet.

Jurassic Brunch (Boardgamebox, ab 7)

In diesem einfachen taktischen Spiel spaziert ihr mit euren Dinosauriern auf dem Spielplan umher und sammelt Pflanzen ein, die euch später Punkte bringen. Doch Vorsicht, sobald der T-Rex auftaucht, kann es sein, dass eure Dinosaurier von dem_der Gegner_in gefressen werden und das lässt das Spiel vielleicht schneller enden, als euch lieb ist. Taktische Überlegungen gepaart mit supercoolen Dinosaurier-Figuren machen Jurassic Brunch zu einem tollen Spiel für ältere Kinder.

Wonder Book (Abacus Spiele, ab 10)

Das Spiel mit dem vermutlich imposantesten Aufbau seit Langem ist sicher Wonder Book. Denn statt einem regulären Spielplan steht hier ein riesiger aufklappbarer Zauberbaum vor uns, wo ihr immer wieder neue Dinge entdecken könne. Im Spiel schlüpft ihr in die Haut von verschiedenen Charakteren, die gemeinsam in einer magischen Welt Abenteuer bestreiten.

Redcliff Bay Mysteries (Kosmos, ab 12)

In diesem familienfreundlichen Rätselspiel begebt ihr euch nach Redcliff Bay, wo verschiedene Bösewichte ihr Unwesen treiben. Als Detektiv_innen ist es eure Aufgabe, verschiedene Fälle zu lösen. Dabei müsst ihr immer wieder entscheiden, wohin ihr euch zu einer bestimmten Zeit begeben möchtet, denn ihr könnt gleichzeitig natürlich nur an einem Ort sein. Deshalb ist es wichtig, abzuwägen, wann an welchem Ort die interessantesten Informationen zu kriegen sind, damit ihr erfolgreich den Fall lösen könnt.

Alle diese Spiele und viele mehr könnt ihr in der WIENXTRA-Spielebox momentan nur günstig ausborgen – Spielen vor Ort in der Spielebox ist momentan aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht möglich. Schaut vor eurem geplanten Besuch auf die Homepage, ob spielen vor Ort wieder möglich ist. (Stand: 17.11.2021)

Viel Spaß beim Spielen!

Ein Gastbeitrag von: Jo ist Mitarbeiterin der WIENXTRA-Spielebox, begeisterte Brettspieler_in und liebt es für andere, das perfekte Spiel zu finden. Egal ob kommunikatives Kooperationsspiel, grüblerisches Strategiespiel oder lustiges Partyspiel, am Spieltisch fühlt sie sich immer zu Hause. Außerdem ist sie begeisterte Bäckerin, findet schöne Kinderbücher toll und hat eine Schwäche für Käse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.