Am 28. Mai ist Weltspieltag

Artikel 31 der Kinderrechtskonvention besagt Folgendes:

“Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Freizeit, auf Spielen und auf die Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben. Dafür soll der Staat entsprechende Möglichkeiten für die kulturelle und künstlerische Betätigung sowie für aktive Erholung und Freizeitbeschäftigung von Kindern schaffen.”*

Am 28. Mai ist Weltspieltag – ein internationaler Aktionstag, bei dem das Kinderrecht auf Spiel im Mittelpunkt steht.

Die wienXtra-spielebox und die wienXtra-kinderinfo feiern mit!

Am Weltspieltag könnt ihr bei uns viele Spiele ausprobieren – Brettspiel-Klassiker und auch Spiele rund um das Thema Sprache.

Kommt vorbei und spielt mit!

wienXtra kinderinfo
7., MuseumsQuartier /
Museumsplatz 1/Hof 2
10.00-17:00
www.wienxtra.at/kinderaktiv

SchwA
Fotos © Miguel Dieterich
* Bundesministerium für Familie und Jugend, Die Rechte von Kindern und Jugendlichen, Neuaufl. 2014

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.