Filmtipp: UnheimlichperfekteFReunde

Wer bin ich? – Fragen nach der eigenen Identität

Im Laufe der Kindheit stellen Kinder viele Fragen nach der eigenen Identität. Fragen zur Vergangenheit: Wo komme ich her? Wo sind meine Wurzeln? Philosophische Fragen zur Zukunft: Wer will ich sein? Und auch Fragen zum eigenen Körper und zu Gefühlen sind Teil der eigenen Identität. Eine gute Möglichkeit, um mit Kindern über dieses Thema ins […]

9 Podcast-Tipps für Eltern

Podcasts sind grade in aller Munde (oder Ohren) und jeder hat Empfehlungen parat. Und weil es immer nützlich ist ein paar Erziehungshelfer in der Tasche zu haben, kommen hier 9 Podcast-Tipps für Eltern und alle die mit Kindern leben, arbeiten oder Zeit verbringen. Alle hier erwähnten Podcasts sind gratis auf Spotify und Apple Podcasts erhältlich. […]

Kinderbücher zum Vatertag

Viele Kinderbüchern stellen Papas leider noch viel zu oft als Randfigur vor: Man sieht sie auf dem Weg von oder zur Arbeit und dann mit Zeitung in der Ecke sitzen. Dadurch halten Kinderbücher Geschlechterrollen aufrechter oder reproduzieren diese, was gar nicht sein müsste. Außerdem bildet das die Lebensrealität von vielen Kindern und Familien nur unzureichend […]

Tanzen, Sporteln, Rennen – Bewegung im Kinderfilm

Jeder Film ist Bewegung, weil er aus unzähligen Einzelbildern besteht, die ganz schnell hintereinander gezeigt werden. Ob ein Film bewegend im Sinne von berührend ist, darf jede_r Zuschauer_in selbst beurteilen. Hier geht es um Sport und Bewegung im Kinderfilm: Kletternde Bankräuber_innen, Fußball spielende Klassengemeinschaften, tanzende Buben, boxende Mädchen und rennfahrende Raben. Sport und Bewegung Es […]

Töchtertag – heuer online

Auch heuer findet er wieder statt, der Töchtertag. Klar ist es unter den geltenden Bedingungen nicht so einfach. Die Mädchen können nicht wie in anderen Jahren ein Unternehmen vor Ort besuchen. Aber dafür haben sich die Mitarbeiter_innen etwas anderes überlegt, das ich auch wirklich interessant finde: Videos und kurze Online-Workshops. Eingeladen sind Mädchen zwischen 11 […]

Generationen im Kinderfilm

Immer wieder sind Großeltern, Pensionist_innen, oder „Oldies“ im Kinderfilm zu sehen. Und das nicht ohne Grund. Denn sie haben oft mehr Zeit als die Eltern, sind also eher verfügbar. Oft sind sie gelassener, haben mehr Verständnis für junge Leute, mehr Erfahrung und manchmal wollen sie selbst einfach mal wieder Kind sein. Also sehen wir uns […]

Bücher in Büchern

Für mich und die Kinder in meinem Leben haben Bücher eine ganz eigene Faszination. Da will man manchmal ganz genau hinschauen und auch etwas hinter die Kulissen blicken. Wie entsteht eigentlich so ein Buch? Was passiert in einer Bibliothek? Und was macht ein Buch eigentlich zum Buch? Bei der Beantwortung dieser Fragen helfen, wie kann […]

Bücher zu verschiedenen Krankheiten

Jede_r ist mal krank und ich habe gelernt, dass es gut ist, wenn das Immunsystem manchmal ein bisschen übt. Da gibt es die bekannten Kinderkrankheiten aber auch Diagnosen, die einen länger beschäftigen und vielleicht sogar ein Leben lang begleiten. Dass es Kinderbücher gibt, die sich genau damit auseinandersetzen und versuchen, Kindern Krankheiten zu erklären und […]

Romantik im Kinderfilm

„Am Schönsten ist es, wenn sie reitet!“ Dieser Kommentar stammt von einer erwachsenen Frau, die sich gerade verträumt das Märchen DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL anschaut. Verfolgt man die VOX-Reality-Show „4 Hochzeiten und eine Traumreise“, dann tanzt gefühlt jedes zweite Hochzeitspaar in Deutschland den ersten Tanz zur Filmmusik des Films und jede 10. Hochzeit hat das […]

Body positivity – Körper haben viele Formen

Obwohl in der Realität Körper so viele wunderbare unterschiedliche Formen haben, werden bereits in Kinderbüchern und natürlich auch Serien die Elfen, Zwerg_innen, Räuber_innen etc. immer auf dieselbe Art und Weise gezeichnet bzw. dargestellt. Die weiblichen Protagonist_innen sind groß, schlank, meist mit langem, schönen Haar. Die männlichen Figuren sehen sportlich und kräftig aus. So erfahren schon […]