Winterwanderung zur Araburg

Letztes Wochenende sind wir zur Araburg gewandert. Das ist eine schöne, ca. zweistündige Wanderung zur höchstgelegenen Burgruine Niederösterreichs. Wer die Wanderung abkürzen möchte, kann bis zum Parkplatz unterhalb der Araburg fahren, von dort sind es nur noch 30 Minuten. Das Burgstüberl hat leider erst ab April wieder geöffnet, aber es gibt einen Snackautomaten und Wasser […]

Spielplatzwanderung im Lainzer Tiergarten

Ich finde, der Lainzer Tiergarten ist zu jeder Jahreszeit ein ideales Ausflugsziel. Die vielen Spielplätze dort machen ihn auch für Kinder interessant und da sie verstreut liegen, kann man die Route wunderbar an die individuelle Ausdauer und Wanderlust anpassen. Außerdem punktet der Lainzer Tiergarten, weil ein Riesengebiet abdeckt, mit Wiesen, Tiergehegen und Aussichtspunkten. Zusätzlich sind […]

Wanderung zum Husarentempel

Manchmal hat man nur wenig Zeit und möchte dennoch eine feine Wanderung mit Ausblicken machen. Dafür finde ich einen Abstecher zum Husarentempel in Mödling ideal: Er ist nicht weit von Wien entfernt, er bietet eine nette Wanderung mit einem schnellen Gipfelerlebnis und von oben hat man einen tollen Ausblick. Und für alle, die mehr Zeit […]

7 Tipps für die Herbstferien

Bald beginnen die Herbstferien und hoffentlich bringen sie strahlendes Herbstwetter und ein paar arbeitsfreie Tage. Wir hätten nämlich ein paar Ideen, die sich gut für einen Herbstausflug eigenen. Aber auch bei Regen gibt es viel zu erleben. 1. Wie wäre es mit Wandern? Wir sind gern in der Natur unterwegs und sowohl in Wien als […]

Wanderung zu Hermannskogel und Habsburgwarte

Wollt ihr einmal den höchsten “Berg” von Wien besteigen? Dann müsst ihr die Habsburgwarte am Hermannkogel besuchen. Sie liegt im 19. Bezirk und zugleich mitten im Wienerwald. Der Weg dahin ist gut beschildert und auch mit Kindern ein beliebtes Ausflugsziel. Verschiedene Stadtwanderwege führen daran vorbei, daher könnt ihr den Weg auch verlängern. Außerdem liegen ein […]

Ein Ausflug zur Theresienwarte

Ein wunderschöner Kurpark, eine Warte, die einen herrlicher Ausblick verspricht und ein Spaziergang, der zu einer Wanderung ausgedehnt werden kann, all das bietet ein Ausflug zur Theresienwarte. Fein finde ich, dass der Ausgangspunkt auch gut öffentlich erreichbar ist. Außerdem winkt bis 17.10.21 noch ein besonderes Highlight: das größte Outdoor-Fotofestival Europas! VIVA LATINA! zeigt Fotografien aus […]

Wanderung zur Ruine Schrattenstein

Ich finde, Schlossruinen sind Orte, die die Phantasie anregen: Wer mag da gelebt haben? Wie wurde so ein großes Schloss gebaut? Warum ist es verfallen? Daher hab ich schon als Kind Ausflüge zu Schlossruinen geliebt. Diese Leidenschaft hab ich offenbar auf meine Kinder weitergegeben, sodass eine Wanderung zu einer Schlossruine immer möglich war, auch dann, […]

Ausflug zur Johannesbachklamm

Eine Klamm ist eine ideale Abwechslung, wenn es im Sommer vor Hitze flirrt. Die Johannesbachklamm in Würflach haben wir kennengelernt, weil Freunde sich dort in der Nähe ein Haus gekauft haben. Dass es ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist, hab ich vorher nicht gewusst. Von Wien fährt man mit dem Auto eine Stunde, mit den […]

Wanderung zur Teufelsteinhütte

Während dem Lockdown ist leider nicht so viel möglich, wie ich mir wünschte, auch wenn Erholung und Auftanken dringend nötig ist. Darum haben wir letztes Wochenende nach einem Ort gesucht, der nicht so überfüllt wie die Wiener Spielplätze ist. Eine Wanderung durch die Föhrenberge zur Teufelsteinhütte hat sich als gute Möglichkeit erwiesen. Der Weg, den […]

Wandern am Kalenderberg

Ich habe den Kalenderberg in Mödling am 14.3.20 kennengelernt. Eine kleine Wanderung war geplant, bevor es in den damals noch gänzlich unvorstellbaren ersten Lockdown ging. Aber bestimmt ist mir der Kalenderberg nicht nur deswegen so besonders schön vorgekommen. Die Landschaft dort ist etwas Besonderes, die mich an Landschaftsbilder der alten Meister_innen erinnert hat. Und dass […]