https://blog.kinderinfowien.at

DiY- Ohrringe aus Barbieteilen

Eine Zeit lang sind Barbies für Mädchen einfach der Hit. Da braucht man ganz dringend eine und wenn man keine bekommt, dann finden sich kreative Wege. So hab ich erst kürzlich erfahren, dass sich eine Freundin meiner Tochter eine Barbie über Jahre hinweg ausgeborgt hatte. Ihre Mutter wollte ihr nämlich keine kaufen, da sie die […]

https://blog.kinderinfowien.at

DiY-Schlüsselanhänger aus Lederresten

Ich finde Schlüsselanhänger kann man immer brauchen. Daher sind sie ein ideales Geschenk! Diesen Anhänger haben wir beim Tag der offenen Tür in der Kunst Volkshochschule gemacht – eine tolle Einrichtung für kreative Menschen! Dieser Anhänger geht schnell, benötigt wenig Material und ist auch für Kinder gut zu basteln. Für diesen Schlüsselanhänger braucht ihr: einen kleinen […]

https://blog.kinderinfowien.at

DIY – Bücherbäume falten

Ich bin noch in einer Zeit aufgewachsen, als man mit Büchern nicht spielen durfte. Das hat sich geändert. Mit der Rechtschreibreform sind manche Bücher einfach nicht mehr sinnvoll aufzuheben. Diese Bücher kann man guten Gewissens zum Basteln verwenden. Ein Stand am Christkindlmarkt am Karlsplatz hat uns zu diesen Bücherbäumen inspiriert, die relativ schnell gehen und […]

https://blog.kinderinfowien.at

Teilen, Tauschen, Mehrfach nutzen – kaufen im Kost-Nix-Laden

Mal ehrlich, liegt bei euch auch so viel Zeug ungenutzt zu Hause herum, Zeug mit dem niemand mehr spielt oder Kleidung, die keine_r mehr anzieht? Bei mir kommt immer wieder was zusammen, einerseits weil die Kinder noch wachsen, aber auch, weil wir uns an Kleinigkeiten erfreuen und zu viel davon haben. Letztens hat meine Tochter mir […]

Teilen Tauschen Mehrfach nutzen – öffentliche Bücherregale

Geben – Nehmen Wo kann ich kostenlos Bücher finden? Wohin mit den Büchern, die wir nicht mehr lesen werden? Das Konzept der offenen Bücherschränke ist die Antwort darauf. Alle Buchliebhaber_innen und die, die ihre Freude an Büchern an ihre Kinder weitergeben wollen, können zu einem Bücherschrank oder einem öffentlichen Bücherregal spazieren. Es gibt keine Öffnungs- bzw. […]

https://blog.kinderinfowien.at

Teilen, Tauschen, Mehrfach nutzen – Zero Waste für Fortgeschrittene

Zero Waste, Plastikfrei, Minimalismus. Ich find diese Strömungen in Richtung Nachhaltigkeit wirklich spannend. Manche Anregungen davon sind auch ganz einfach umzusetzen. Andere sind schon wesentlich schwieriger, benötigen mehr Engagement, bedeuten mehr Aufwand. Das dann auch regelmäßig zu machen ist nicht so einfach. Besonders wenn wir eine Familie zu versorgen haben, vielleicht auch noch als Alleinerzieher_in. Trotzdem […]

7 einfache Tipps, wie ihr Müll vermeiden könnt

Tauschen Teilen Mehrfach Nutzen – Zero Waste für Faule

7 einfach umsetzbare Tipps, wie ihr ohne viel Aufwand erste Schritte in Richtung Zero Waste machen könnt Irgendwie find ich das schon faszinierend, kein Müll. Aber ehrlich gesagt, davon bin ich noch meilenweit entfernt. Bei mir geht der Restmüll über. Flaschen, Alu und Plastik schlepp ich gefühlt jeden zweiten Tag zur Sammelstelle und trotzdem übt die Zero Waste Bewegung eine […]

Eine Jahreszeiten-Ecke mit Kindern gestalten

DIY – Jahreszeiten-Ecke

Bei Maria Montessori spielen Jahreszeiten eine große Rolle. Ich bin über Umwege zu unserer Jahreszeiten-Ecke gekommen. Eigentlich war es eine Notlösung. Die Kinder nahmen bei Spaziergängen immer wieder Sachen mit nach Hause und wollten die dann überall deponieren. Überall war für mich nicht okay. Also hab ich ein großes Glas gekauft, das im Wohnzimmer in einer […]

Hartplastik-Stöpsel sammeln

Teilen, Tauschen, Mehrfach Nutzen – Stöpsel sammeln

Sammelt ihr auch die Verschlussstöpsel? Ich hätt mir nicht gedacht, dass das Sinn macht. Aber vor ein paar Jahren hat mich meine Schwester darauf angesprochen, da ihre Nichten in der Schule mit dem Sammeln begonnen hatten – für einen Rollstuhl, hieß es damals. Also hat unser ganzer Clan ein Sackerl aufgehängt, in dem wir sämtliche Stöpsel und Hartplastik-Verschlusskappen […]

Briefmakrensammelstelle Bethel

Teilen, Tauschen, Mehrfach Nutzen – Briefmarkensammelstelle

Sammelt ihr Briefmarken? Ich eigentlich nicht – obwohl es echt schöne gibt. Trotzdem sammle ich sie, schick sie dann aber weiter zu einer Briefmarkensammelstelle, die die Marken dann an Interessierte weltweit weiterversendet. Bei der Briefmarkensammelstelle Bethel gefällt mir, dass da Menschen beschäftigt werden, die am freien Arbeitsmarkt nicht so leicht unterkommen. Und die Idee, dass mein Papiermüll […]