Stadtwanderweg 5

Im September haben wir das schöne Wetter am Wochenende dafür genutzt, den Stadtwanderweg 5 zu erkunden. Früher hatten Stadtwanderwege für mich immer einen schalen Beigeschmack. Eben Stadtwandern und nicht “richtiges” Wandern. Das hat sich geändert. Immer wieder, wenn ich irgendwo am Stadtrand unterwegs bin und mir gerade denke, „Wow, das ist schön hier!“, dann laufe […]

Hohe Wand: Wanderwege, Spielplätze und Tiergehege

Der Naturpark Hohe Wand kommt mir manchmal wie eine kleine Welt für sich vor. Wie ein riesiger Schiffsrumpf erhebt sich die Hohe Wand, bricht auf der einen Seite steil ab. Sie bietet herrliche Ausblicke. Am Weg hinauf fährt man an Kuhweiden vorbei, die mich an Almen denken lassen. Dort landen auch die Paragleiter_innen und man […]

Plätze zum Drachensteigen - fliegende Drachen

Unsere 5 liebsten Plätze zum Drachen steigen

Eine ideale Jahreszeit zum Drachen steigen lassen. Besonders, wenn die Sonne scheint und der Wind nicht zu heftig weht. Unsere liebsten Orte, um Drachen steigen zu lassen: Am liebsten gehen wir in die Perchtoldsdorfer Heide, weil man dort so viel Platz hat und der Ausblick einfach schön ist. Direkt gefolgt vom Cobenzl, den man auch öffentlich […]

Zur Kammersteiner Hütte – ein Ausflug durch die Perchtoldstdorfer Heide

Die Perchtoldsdorfer Heide ist nicht nur gut mit den Öffis erreichbar, sie ist im Herbst echt schön und bietet viele Wander-Möglichkeiten. Den Weg zur Franz-Ferdinand Hütte haben wir hier beschrieben. Letztens sind wir ein bisschen weiter gegangen. Durch die kleine Heide zur Kammersteiner Hütte Diesmal waren wir mit dem Auto dort und wählten den Weg […]

Familienwandung – Ein Ausflug auf die Rax

Das schöne an Wien ist, dass man recht schnell draußen in der Natur ist. Ob Leoboldsberg, Kahlenberg oder Perchtoldsdorfer Heide, auch Berge gibt’s  in der Nähe. Für einen Ausflug auf die Rax muss man schon eine gute Stunde fahren, dafür ist man dann aber auch wirklich in den Bergen und es fühlt  sich gleich noch […]

Steinwandklamm – Wandern mit Kindern

Die Steinwandklamm eignet sich wunderbar für einen Ausflug ins Kühle. Wir haben die Steinwandklamm im Rahmen einer Rundwanderung mit den Myrafällen gemacht, eine Tour, die ca. 9 km lang ist und etwa 4-5 Stunden dauert. Diese Wanderung ist nicht schwierig, aber landschaftlich wirklich schön. Für beide ist Eintritt zu bezahlen. Außerdem erhält man direkt beim […]

Jubiläumswarte Ottakring

Wart ihr schon einmal auf der Jubiläumswarte Ottakring? Auf der Aussichtswarte habt ihr einen traumhaften Panoramablick auf Wien! Es lohnt sich immer wieder die 183 Stufen des Stahlbetonbaus mit einer Höhe von 31 Metern hochzugehen, denn die Aussicht ist ein Wahnsinn! Ich muss mir jedes Mal vorher Mut zusprechen, da ich mich in gewissen Höhen […]

https://blog.kinderinfowien.at

Ausflug zum Donaualtarm Greifenstein

Eine, die gerne Oma wäre meldet sich zu Wort: Gastbeitrag von Sabine Krones, wienXtra-kinderinfo Ein Ausflug nach Greifenstein – Radeln, Schwimmen, Abenteuer Ich kann mich so gut an unsere Radlausflüge erinnern. Strampeln vom 9. Bezirk am Donaukanal Richtung Norden, vorbei am Strandbad Klosterneuburg, beim Imbiss ein Eis und dann weiter nach Kritzendorf und wenn wir […]

https://blog.kinderinfowien.at

Myrafälle – ein Wasserfall, den man gesehen haben muss

Wenn in Wien die Hitze sich breit macht, ist ein Ausflug in eine Klamm, zu einem Wasserfall oder in eine Höhle herrlich. Dazu muss man zwar ein bisschen fahren, aber es gibt einige wirklich schöne Möglichkeiten in der Nähe von Wien. Die Myrafälle sind z. B. im Frühling und Sommer ein ideales Ausflugsziel: beeindruckende Natur die über […]