Kinder stärken in Corona-Zeiten

Meine Kollegin hat mich gefragt, ob ich einen Artikel schreiben kann zum Thema „Kinder stärken in Corona-Zeiten“. Ja, ich habe selber Kinder, ja ich habe lange mit und für Kinder gearbeitet, bin einschlägig ausgebildet. Aber so eine Zeit habe ich noch nicht erlebt. Jetzt kluge Tipps geben? Und trotzdem möchte ich schreiben, einfach weil ich […]

Rat und Hilfe für Eltern

Friede, Freude, Eierkuchen! Schön wär’s! Die Situation in den letzten Wochen setzt uns allen zu. Familien geraten immer mehr unter Druck. Neben den üblichen Sorgen im Familienalltag kommen bei vielen finanzielle Ängste, Platzmangel, Bewegungsmangel und Überforderung hinzu. Unsere Wohnungen sind nun auch Kindergarten, Schule, Arbeitsplatz, Spielplatz, Turnsaal, … Neben wenig Raum bleibt oft auch wenig […]

Peeling selbst gemacht

Mit zwei Töchtern lernt man einige Pflegeprodukte kennen. Da beide gerne experimentieren und Sachen zusammen mixen, komme ich immer wieder in den Genuss verschiedener Produkte. Besonders freue ich mich über selbst gemachte Peelings, die sie aus alltäglichen Küchenzutaten herstellen. Peelings sind ideal, um alte Hautschuppen zu entfernen, es regt die Durchblutung an und macht die […]

https://blog.kinderinfowien.at

Waldbaden

Wer kennt sie nicht, diese großen alten Bäume, die allein stehen auf einer Wiese, am Straßenrand oder Berghang und uns unweigerlich in ihren Bann ziehen. Ich bin gern in der Natur, hab einen grünen Daumen, also klar liebe ich Bäume. Und das nicht erst, seit ich gelesen habe, dass Bäume unsere sesshaften Ahnen sind, die mehr mit dem WWW gemein […]

https://blog.kinderinfowien.at

Achtsamkeit – bewusstes Leben mit Kindern

Achtsamkeit ist in. Alle reden davon, lesen Bücher dazu, hören Achtsamkeitsmeditationen, besuchen Kurse und versuchen sich in Achtsamkeits-Übungen. Aber worum geht es dabei eigentlich? Achtsamkeit bedeutet, bewusst wahrzunehmen was gerade ist. Dabei geht es nicht darum, ruhiger, gelassener oder fröhlicher zu sein, als man ist. Obwohl wir uns oft genau das von Achtsamkeits-Übungen erhoffen. Es […]

https://blog.kinderinfowien.at

Ein paar Gedanken zum Frauentag

Als Mutter von zwei Töchtern hab ich mich im Laufe der letzten Jahre oft gefragt, was sich wohl in Bezug auf die Frauenfrage ändern wird, bis sie erwachsen sind. Welche Themen werden sie beschäftigen? An welche Grenzen werden sie stoßen? Welche Erfolge werden sie feiern? Ich bin in Bezug auf Frauenfragen leider nicht sonderlich optimistisch, denke nicht, dass […]

Zeit-Gutschein gefällig?

Hetzt ihr auch manchmal durchs Leben? Aufstehen, Kinder wecken, Frühstück herrichten, wegräumen, Pausenboxen verteilen, Küche aufräumen, Geschirrspüler anwerfen usw. Schnell kehren, Katzen füttern, in die Arbeit radeln (gehen ist einfach zu langsam), arbeiten, Kleine abholen, zum Kieferorthopäden-Termin radeln (Gedanke: hoffentlich hat die Große ihn nicht vergessen) und so geht es den ganzen Tag weiter. Am Weg heim […]

Druck raus – Entspannung hilft

Spätestens wenn die ersten Schularbeiten kommen, beginnt die Unruhe wieder und die im Sommer getankte Entspannung ist dahin. Besonders schlimm hab ich es wahrgenommen, als unsere Tochter in der 4. Klasse Volksschule war. Die ersten Schularbeiten waren eine Herausforderung für sich, aber wirklich schlimm war der Stress, der dahinter stand. Wie soll es schulisch weitergehen? Welche […]

Schwimmbecken Thermalbad Vöslau

Baden im Mineralwasser – Thermalbad Bad Vöslau

Gastbeitrag von Birgit Kollek, wienXtra-kinderinfo Das Thermalbad Bad Vöslau ist eine Oase der Erfrischung! Einerseits, weil es schön und erholsam gestaltet ist. Andererseits, weil es dort ein Becken mit kühlem Mineralwasser gibt. Manche meiner Wiener Freund_innen finden, es ist durchaus einen Ausflug wert! Fein ist auch, dass es mit Öffis zu erreichen ist. Mit der Südbahn dauert die […]

So könnt ihr das Urlaubsfeeling verlängern

Ihr habt einen superschönen Urlaub hinter euch und seid total erholt? Dann gibt es ein paar Tricks, wie ihr euch den Urlaubseffekt möglichst lang erhalten könnt: Sucht eure Lieblingsurlaubsfotos aus! Achtet auf die Stimmung, die das Foto in euch auslöst, wenn ihr es anschaut: sie soll positiv sein, durch nichts getrübt. Am idealsten ist, wenn ihr euch entspannt […]