Grätzlfahrrad in Wien im blog.kinderininfowien.at

Teilen, Tauschen, Mehrfach Nutzen – Grätzlfahrrad

Letzte Woche habe ich mir das erste Mal das Grätzlfahrrad ausgeborgt. Es ist einfach genial – aufregend – super praktisch und auch noch gratis. Aufregend war es für mich, weil ich vorher noch nie mit einem Lastenfahrrad gefahren bin. Was ist das Grätzlfahrrad? In neuen Wiener Bezirken könnt ihr euch gratis Lastenfahrräder ausborgen. Bei uns im […]

teilen, tauschen, mehrfach nutzen – foodsharing

Nachdem meine Kollegin öfter mal Lebensmittel mitbringt, die sie gerettet hat und die wirklich gut aussehen und auch schmecken, hab ich mich auch bei foodsharing angemeldet. Das ist echt einfach. Das Quiz zu machen, war eine kleine Hürde. Das braucht man, damit man auch Lebensmittel retten, sprich sie bei einer Bäckerei, am Markt oder im Hotel abholen […]

wienXtra-Bloggerei: Spielplatz im Kardinal-Nagl-Park

Der Spielplatz am Kardinal Nagl Platz hat einen entscheidenden Vorteil, er liegt gleich bei der U-Bahn Station Kardinal Nagl Platz. So führt für mich und meinen Sohn (6 Jahre) am Heimweg vom Kindergarten kein Weg daran vorbei. Der Park hat eine Größe von 7960m2 und kann damit durchaus als weitläufig bezeichnet werden. Ausstattung Er hat […]

wienXtra-Spielplatz-Bloggerei: Spielplatz beim Familienstrand Donauinsel

Wir waren an einem heißen Julitag am späteren Nachmittag nach dem Schwimmen dort. Natürlichen Schatten gibt es nicht besonders viel. Ein Besuch ist deshalb an heißen Sommertagen in den Morgen- und späteren Nachmittagsstunden und an nicht so heißen Tagen ratsam. Es war nicht viel los und eine sehr angenehme Atmosphäre. Der Spielplatz ist großzügig angelegt, bietet viel Platz […]

wienXtra-bloggerei: Spielplatz im Esterhazypark

Mein Name ist Nadja Helber und ich arbeite in der Organisation für das wienXtra- kinderaktionsteam. Mein Sohn heißt Neil und ist 10 Jahre alt. Wir wohnen nur 2 Gehminuten vom Esterhazypark im 6. Bezirk entfernt. Den Park besuchen wir schon seit schon seit vielen Jahren in regelmäßigen Abständen. Der Esterhazypark ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt. […]

wienXtra-Bloggerei: Rudolf-Sallinger-Park

Es gibt Abenteuerspielplätze, Wald– und Wasserspielplätze, Motorikparks und Spielplätze für gestresste Eltern. Der Bereich für die Kleinen beim Rudolf-Sallinger-Park ist unser Spielplatz, wenn ich ein bisschen geschlaucht bin und trotzdem mit den beiden Lausern raus möchte. Der Spielplatz für die Kleinen ist eigentlich unspektakulär und trotzdem Gold wert. Es gibt eine kleine Rutsche, Wippe, Schaukel, […]

wienXtra-Bloggerei: Spielplatz im Türkenschanzpark

Mit meinen Söhnen (jetzt schon 15 und 12 Jahre alt) habe ich gerne die Spielplätze im Türkenschanzpark besucht. Es gibt Freizeit-Angebote für alle Altersstufen und außerdem ist der Park sehr schön. Ein großer Teil der Bäume ist namentlich gekennzeichnet – so bin auch ich zur Baumkennerin geworden. Der Spielplatz für die Kleinen (Eingang Hasenauerstraße) ist mit […]

wienXtra-Bloggerei: Coca Cola Spielplatz im Otto Benesch Park

Ich bin Mutter von Lucie und Milan, die heute 12 und 14 Jahre alt sind. Wir haben den Coca Cola Spielplatz jahrelang und oft besucht. Er ist immer noch so schön wie wir drei ihn in Erinnerung haben. Wenn in der Wienerberg City der Beton wieder einmal zu viel wird, dann heißt’s Rad und Roller schnappen […]

wienXtra-Bloggerei: Spielplatz im Willi Frank Park

Fast täglich besuchen meine zwei Buben (2 und 5 Jahre) und ich nach dem Abholen im Kindergarten den Willi-Frank-Park. Einerseits ist dieser Park für uns ideal, weil er direkt hinter dem Kindergarten der Kinder liegt und somit immer viele Freunde und Freundinnen der Kinder auch dort sind. Andererseits bietet er viele Möglichkeiten für kleinere und […]

wienXtra-Bloggerei: Waldspielplatz im Paradies

Ein Piratenschiff für SeiltänzerInnen! Das ist mit einem Satz erklärt, was euch am Waldspielplatz im Naherholungsgebiet Paradies im 14. Bezirk erwartet. Vom Eingang Freyenthurmgasse/Hüttelbergstraße geht man ca. 20 Minuten im gemütlichen Kleinkinder-Tempo, auch stop-and-go-Entdeckungstempo  genannt. Wir waren mit Kinderwagen, Roller und unseren beiden Mädchen unterwegs.  Zuerst geht’s über eine Stiege dann den Waldweg entlang bergauf. Oben angelangt gibt’s Platz zum Laufen und […]