wienXtra-Bloggerei: Spielplatz im Türkenschanzpark

Mit meinen Söhnen (jetzt schon 15 und 12 Jahre alt) habe ich gerne die Spielplätze im Türkenschanzpark besucht. Es gibt Freizeit-Angebote für alle Altersstufen und außerdem ist der Park sehr schön. Ein großer Teil der Bäume ist namentlich gekennzeichnet – so bin auch ich zur Baumkennerin geworden.

Der Spielplatz für die Kleinen (Eingang Hasenauerstraße) ist mit Holzlatten umzäunt, ein WC befindet sich direkt am Spielplatz, ein Trinkbrunnen davor.

Als meine Kinder noch klein waren, hat sie besonders die riesige Sandkiste fasziniert. Ein Lieblingsplatz für viele Kinder ist das Feuerwehrauto aus Holz. Die Kinder können auf dem Auto herumklettern und haben von der Plattform einen tollen Überblick. Sehr beliebt ist auch die lange Rutsche, die in den Hang gebaut ist.

Ein paar Schritte entfernt ist die Freizeitwelt für die größeren Kinder: Korbschaukeln, Klettergerüste, ein Wasserbereich und eine Skateanlage laden zu Aktivitäten ein. Außerdem gibt es einen Beach-Volleyball- und Basketball-Platz. Die Freizeitwelt wird oft von Schulklassen und Hortgruppen genutzt, aber auch am Wochenende ist viel los.

Im Türkenschanzpark gibt es mehrere Teiche, darunter auch der Lehrteich der Studiengruppe Ökologie (Eingang Hasenauerstraße). Wer sich für das verborgene Leben in und am Teich interessiert, kann an einer Führung teilnehmen.

Empfehlenswert ist ein Picknick im Park – große Bäume spenden ausreichend Schatten auf den Liegewiesen. Eine Wiese zum Ballspielen gibt’s übrigens auch.
Die Liegewiese beim Türkischen Brunnen nutzen die BOKU-Studenten gerne zum Lernen und Chillen.

Beim Eingang Türkischer Brunnen sind ein Imbiss-Stand und eine Felber-Filiale. Die Meierei im Park ist von Di bis So geöffnet, im Sommer gibt es einen Eisstand.

Sucht ihr einen netten Spielplatz? Die findet ihr hier im Blog unter dem Schlagwort Spielplätze.

Was ist euer Lieblings-Spielplatz? Vielleicht habt ihr ja Lust, uns einen Kommentar zu hinterlassen, den wir als Tipp auf unsere Spielplatz-Liste geben können.

 

Türkenschanzpark
18., zwischen Peter-Jordan-, Gregor-Mendel-, Hasenauer- und Max-Emanuel-Straße
Erreichbarkeit: Die Buslinien 10A, 40A und 37A halten vor dem Park (Dänenstraße), die S45, Station Gersthof, ist gut zu Fuß erreichbar.

BL, wienXtra-ferienspiel+kinderaktiv
Fotos © BL

One thought on “wienXtra-Bloggerei: Spielplatz im Türkenschanzpark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.