https://blog.kinderinfowien.at

Schule kann mehr

Wenn man schulpflichtige Kinder hat, dann kommt man mit unterschiedlichsten Menschen auf das Thema Schule zu sprechen. Mich schockiert manchmal, wie negativ der Blick oft ist. Erst neulich wieder hat ein Bekannter gemeint, dass es den Lehrer_innen viel zu schnell gelungen ist, seinen Kindern die Neugierde abzugewöhnen und dass in der Schule nichts von Belang gelernt […]

Kinder spielen mit einem Luftball, der wie eine Weltkugel aussieht.

Mehrsprachig erziehen – fremdsprachige Spielgruppen

Fremdsprachige Spielgruppen – ja oder nein? Dazu gibt es unterschiedlichste Meinungen, die auf individuellen Erfahrungen und auch Erwartungen beruhen. Jedes Kind bzw. jede Familie hat eine eigene Ausgangssituation und persönliche Absichten, warum sie in eine Spielgruppe gehen wird, in der eine andere Sprache gesprochen wird. Wir haben festgestellt, dass es kein klares Ja oder Nein gibt. Hier teilen […]

Indoor-Spielplatz JOJO im 8.Bezirk - tolle Sache für kleine Kinder.

indoor jojo – Indoor-Spielplatz

Seit letzten November gibt es einen neuen Indoor-Spielplatz im 8. Bezirk. Gestern war ich dort und habe ihn mir angeschaut. Eine feine Spielplatz-Alternative für kalte Tage. Er liegt echt edel, im Souterrain der Residenz Josefstadt. Ich habe keinen Lift wahrgenommen und es sind schon einige Stufen zu bewältigen. Im Keller angekommen, ist im Vorraum ein Garderobenständer […]

wienXtra-Bloggerei: Spielplatz im Alfred Grünwald Park

Meine ältere Tochter liebt diesen Spielplatz wegen der Hangrutsche und dem Flyingfox, ihre jüngere Schwester, weil sie viel Platz zum Herumlaufen hat und auch wegen der Hangrutsche. Ich mag diesen Spielplatz gegenüber vom Naschmarkt, weil er zentral liegt und gleichzeitig hört man die Stadt kaum. Der Grünwald Park bietet viel Platz, gute Spielgeräte für die […]

wienXtra-bloggerei: Spielplatz im Esterhazypark

Mein Name ist Nadja Helber und ich arbeite in der Organisation für das wienXtra- kinderaktionsteam. Mein Sohn heißt Neil und ist 10 Jahre alt. Wir wohnen nur 2 Gehminuten vom Esterhazypark im 6. Bezirk entfernt. Den Park besuchen wir schon seit schon seit vielen Jahren in regelmäßigen Abständen. Der Esterhazypark ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt. […]

teilen tauschen mehrfach nutzen – Foodsharing

In der Schule haben wir einmal den Film „We Feed The World“ gesehen. Der Film zeigt, wie viel noch genießbare Lebensmittel vernichtet werden, obwohl es genug Menschen gibt, die sich noch darüber freuen würden! Ein paar Jahre später habe ich von „foodsharing“ erfahren. Seit einem halben Jahr rette ich nun Lebensmittel und finde foodsharing ist […]

Ab ins Bücherabenteuer

Liebe Leserinnen und Leser! Mit dem heutigen Artikel möchte ich mich von Euch verabschieden. Ab März verlagere ich meinen Arbeitsschwerpunkt in die Welt der Worte, zu kleinen und großen Bücherwürmern und Leseratten, zu Abenteuern im Kopf – kurz gesagt in eine Bibliothek. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, da ich finde, dass das Kulturgut […]

Konflikte sind gut

Kürzlich bekam ich von allen Seiten eine Mail weitergeleitet, in dem es um ein vermutlich tolles Programm für Familien mit pubertierenden Kindern geht. Da stand unter anderem zu lesen “…unterstützt Familien dabei, das Familienleben so konfliktfrei wie möglich zu gestalten…” Woraufhin eine Kollegin meinte: “Konflikte gehören ja wohl dazu, oder?” Find ich auch. Wenn wir uns nahe […]

Feriencamp gesucht

Feriencamp gesucht

Kennt ihr den Stress auch? Schon März und ich habe noch kein Feriencamp gebucht! Dabei weiß ich, dass der gesplittete Urlaub nicht reichen wird, um 9 Wochen Sommerferien zu überbrücken. Glücklicherweise konnte ich oft auf Verwandschaft zurückgreifen, doch die ein oder andere Woche waren mir Feriencamps sehr willkommen. Dabei haben wir  verschiedenstes ausprobiert: erst war […]

Teilen Tauschen Mehrfach Nutzen – Konsum hinterfragen

Kennt ihr SOL? SOL bedeutet Solidarität, Ökologie und Lebensstil und ist ein Zusammenschluss von Menschen, die sich für folgendes einsetzen: Solidarität, weil sie denken, dass “alle Menschen auf der Welt ein Recht auf ein Leben in Würde und Frieden, auf ausreichende Ernährung und Bildung haben.” Ökologie, weil “auch künftige Generationen eine Umwelt vorfinden sollen, die ein Leben […]