Spielplatz Wertheimsteinpark

Der Spielplatz im Werktheimsteinpark liegt in Gürtelnähe und ist in meinen Augen aufgrund der Atmosphäre ein besonderer Spielplatz und einen Besuch wert. Der ganze Spielplatz ist eingezäunt und es gibt einen Bereich für die Jüngeren und einen für die Älteren zum Spielen.

Das bietet der Spielplatz Werktheimsteinpark für die Jüngeren

Im Kleinkinderbereich gibt es eine Rutsche mit einem einfachen Klettergerüst, wo die Jüngeren ihre ersten Kletterkünste ausprobieren können. In der Nähe gibt es kleine Pilzköpfe zum Sitzen, und ein Holzhaus, wo die spielenden Kinder Unterschlupf finden können. Eine bewegliche Wippe und eine nur zum Sitzen aus Holz ist auch zu finden. Ein weiteres Highlight ist der große Sandbereich.

Für die Älteren

Im Bereich für die etwas größeren Kinder sorgt ein vielfältiger Kletterbereich mit Balancierseil, das zu einer halbverschlossenen Rutsche führt für Abwechslung. Wer sich ausruhen möchte, kann das in der Korbschaukel oder auf dem kleinen Netz daneben.

Rundherum gibt es einige Bänke für die Jause zwischendurch. Viele Bäume spenden Schatten und auch sonst gibt es einen großen Wiesenbereich außerhalb des Spielplatzes für diejenigen, die Ballspiele, Frisbee oder Fangen spielen möchten.

19., Spielplatz Wertheimsteinpark

Wollt ihr diesen Sommer neue Spielplätze erkunden? Hier findet ihr viele weitere Spielplatzbeschreibungen.

DS

Fotos: DS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.