Schwimmbecken Thermalbad Vöslau

Baden im Mineralwasser – Thermalbad Bad Vöslau

Gastbeitrag von Birgit Kollek, wienXtra-kinderinfo Das Thermalbad Bad Vöslau ist eine Oase der Erfrischung! Einerseits, weil es schön und erholsam gestaltet ist. Andererseits, weil es dort ein Becken mit kühlem Mineralwasser gibt. Manche meiner Wiener Freund_innen finden, es ist durchaus einen Ausflug wert! Fein ist auch, dass es mit Öffis zu erreichen ist. Mit der Südbahn dauert die […]

im blog.kinderinfowien.at

Ausflug zur Kängurufarm am Harzberg

Eine Freundin hat mir von den Kängurus in Vöslau erzählt und ich konnte es fast nicht glauben. Ich dachte bisher, dass Kängurus es warm brauchen, so heiß, wie es im Outpack in Australien eben ist. Aber das stimmt gar nicht. Es gibt auch kältetaugliche Kängurus. Einige davon kann man am Harzberg bei Vöslau besuchen. Um dort […]

Wippen am Spielplatz Loquaiplatz im blog.kinderinfowien.at

Spielplatz am Loquaiplatz

Mitten in der Stadt eine kleine, ruhige Grünoase und eine der wenigen Grünflächen im dichtbebauten 6. Bezirk. Der Park ist in drei Bereiche geteilt. Es gibt einen offenen Bereich mit Sitzgelegenheiten, den eingezäunten Spielplatz Loquaiplatz und den ebenfalls abgetrennten Parkbereich mit viel Schatten, einem Pavillon und Sitzgelegenheiten. Der Park nebenan ist als Ruheort gedacht und […]

Badespaß vor den Toren Wiens: Die Seeschlacht in Langenzersdorf im blog.kinderinfowien.at

Badespaß vor den Toren Wiens: Die Seeschlacht in Langenzersdorf

Gastbeitrag von Hannah Gruber, wienXtra-kinderaktiv Die Seeschlacht ist für mich immer eine willkommene Abwechslung, wenn ich es einmal ruhiger und beschaulicher brauche als in einem der Wiener Bäder. Außerdem bin ich gerne an Seen, Flüssen und dem Meer. An der Seeschlacht habe ich wenigstens ein kleines Feeling davon – in Kombination mit einer guten Infrastruktur […]

Spielplatz beim See in der Seestadt, https://blog.kinderinfowien.at

See-Spielplatz in der Seestadt

In der Seestadt Aspern wird fleißig gebaut. Das hindert aber nicht daran, dass man dort fein schwimmen kann. Ganz in der Nähe der U-Bahn Station Seestadt gibt es auch einen netten kleinen Spielplatz. Der See-Spielplatz in der Seestadt Der Spielplatz beim Seepier ist nicht eingezäunt und schmiegt sich an eine Wand, die derzeit die Bautätigkeiten vom Seegebiet […]

im blog.kinderinfowien.at

Ausflug zum Strombad Kritzendorf

Das Strombad Kritzendorf ist eigentlich kein richtiges Bad. Es ist ein Stück Donaustrand, mit einer kleinen Siedlung. Trotzdem gibt es dort auch Infrastruktur, Toiletten, einen Imbissstand und sogar Gastronomie. Ich finde, es ist ideal für mutige Schwimmer_innen, weil man in der Strömung der Donau badet. Wenn man sich nicht sehr bemüht und dagegen anschwimmt, dann nimmt […]

Die Lobau erkunden – Vom Nationalparkhaus zur Esslinger Furt

Früher war mir die Lobau immer zu groß, zu weit weg und zu unübersichtlich. Irgendwann hab ich sie für mich entdeckt und mit den Kindern lernte ich sie nochmal auf eine andere Art schätzen. Einerseits, weil es dort wirklich nette Spielplätze gibt und man sehr fein wandern kann. Andererseits liebe ich es dort mit dem Fahrrad unterwegs zu […]

Alpaka Wanderung

Wart ihr schon einmal mit Alpakas spazieren? Wir wurden letztens zu einer Alpaka Wanderung eingeladen. Man geht mit ihnen an der Leine spazieren und erfährt dabei einiges über diese Tiere. Wir waren ca. eineinhalb Stunden unterwegs, also nicht wirklich wandern. Aber es war ein wirklich netter Spaziergang durch Wald und Wiesen und hat uns allen sehr gut […]

Mehr als ein Spielplatz - Das Plani in Wieden

Spielplatz im Planquadrat

Mein absoluter Lieblingsspielplatz ist direkt hinter unserem Haus. Sein offizieller Name ist Gartenhofverein Planquadrat, er wird aber von allen Plani genannt. Das Plani ist ziemlich klein, schattig und liegt versteckt und von Häusern umgeben in der Nähe vom Naschmarkt. Für Kinder unter 6 Jahren ist er ideal, weil er eingezäunt und sehr gepflegt ist und man sich […]

Jesuitenwiese - mit Spieplatz Ranch

Jesuitenwiese – die Spielwiese Wiens

Es gibt jene die sie lieben, und jene, die sie noch nicht richtig kennen 😉 – die Jesuitenwiese! Ich mag sie total gern! Dort ist oft viel los, es wuselt manchmal richtig. Aber ich mag das: Es ist weitläufig dort und man kann dabei so viel entdecken und beobachten z.B. Slackline-Künstlerinnen oder Vertikaltuchakrobaten und was es sonst noch […]