https://blog.kinderinfowien.at

Unverpackt einkaufen

Vor gut einem Jahr bin ich über die Zero Waste Bewegung gestolpert. Dabei geht es darum, möglichst wenig Müll zu produzieren, indem man bewusst Sachen einkauft, die nicht verpackt sind. Hintergrund dafür ist auch eine kritische Sicht von Plastik und der Zunahme an Mikroplastik nicht nur in der Natur sondern auch im menschlichen Körper. Dass Plastik ewig […]

Straßenspiele

Spielen auf der Straße, das erscheint in einer Großstadt erst einmal unmöglich. Zu viel Verkehr, zu viele Parkplätze und zu wenig Freiraum. In Wien gibt es immerhin einige Spielstraßen, die zu bestimmten Zeiten nur den spielenden Menschen gehören. Und natürlich bietet Wien eine ganze Menge flacher, asphaltierter Flächen, die nicht nur kleine Kinder zur Nutzung einladen. […]

https://blog.kinderinfowien.at

Jause mit Brotbelag vom Fensterbrett

Im Frühling beginnen bei mir am Fensterbrett die Kräuter zu sprießen. Als erstes kommt der Schnittlauch, etwas später wächst der Sauerampfer und der Schnittknoblauch.  Diese frischen Kräuter sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch herrlich als Belag für ein Jausen-Brot. Das ist einfach ideal, um etwas Gesundes in die Schule mitzugeben. Auch Basilikum, Kresse oder Rauke schmecken fein. […]

https://blog.kinderinfowien.at

DIY – wiederverwendbare Kabelbinder

Liegen bei euch auch so viele Kabel herum? Wir haben zwar im Vorraum eine Schublade, in der ich alle hineinräume, aber den Kabelsalat dort aufzuräumen macht auch keinen Spaß. Außerdem lassen die Kinder oft ihre Kopfhörer irgendwo herumliegen und brauchen sie dann ganz schnell, weil sie eh schon etwas spät dran sind. Da werden dann […]

Ballspiele

Ballspiele sind der Hit schlechthin, weil man damit so viel Freude haben kann: Zusammenspielen in einer großen Gruppe macht Spaß und es fordert bewegungstechnisch. Man wird immer geschickter und hat auch noch Spaß an der Sache. Außerdem gibt es unglaublich viele Varianten. Viele Spiele kann man zuerst mit weniger oder einfacheren Regeln spielen und erst im Laufe der Zeit […]

https://blog.kinderinfowien.at

Kinderbücher zum Thema Wahrheit und Lüge

Sagen Kinder eigentlich immer die Wahrheit? Ist es wirklich so, wie da Sprichwort sagt: Kindermund tut Wahrheit kund! Oder was glaubt ihr, ab wann können Kinder schummeln? Und ist die Unwahrheit sagen eigentlich immer schlecht? Ich kann mich noch an einen peinlichen Moment in der Straßenbahn erinnern, als meine Tochter mich – lauter als nötig – […]

Kinderfilmklassiker in Schwarz-Weiß!

Kinderfilm-Klassiker einmal ganz ohne Farbe, schon einmal mit euren Kinder angeschaut? Ich liebe schwarz-weiß Filme bis heute. Vielleicht weil sie von Anfang an selbstverständlich waren. Als ich ein Kind war, hatten wir zu Hause keinen Fernseher. Ab und zu durften wir bei unserer Nachbarin oder bei Oma fernsehen. Für mich war das immer etwas ganz Besonderes. Meistens haben wir […]

https://blog.kinderinfowien.at

Fahrrad fahren mit Kindern

Radfahren macht Spaß, ist gesund und erweitert den Radius. Mit kleinen Kindern im Kindersitz ist es solange unkompliziert, wie die Kleinen halbwegs ruhig sitzen bleiben. Irgendwann wird es dann Zeit fürs Laufrad- ein idealer Einstieg. Bei meiner großen Tochter hatten wir noch ein Kleinkinderrad mit Stützrädern. In der Stadt war das ganz okay. Aber wenn […]

Spielplatz Hubert Marischka Park

Meine neueste Entdeckung! Der erste Gedanke, als meine beiden Kinder und ich ihn gemeinsam zum ersten Mal ausprobiert haben, war: “Wow, ein Spielplatz-Paradies mitten in der Stadt.” Der Spielplatz Huber Marischka Park liegt im 6. Bezirk in der Stumpergasse. Er ist mir noch nie aufgefallen. Schon lustig, wie wir als Eltern die Stadt mit unseren Kindern immer wieder neu entdecken. […]

https://blog.kinderinfowien.at

Achtsamkeit – bewusstes Leben mit Kindern

Achtsamkeit ist in. Alle reden davon, lesen Bücher dazu, hören Achtsamkeitsmeditationen, besuchen Kurse und versuchen sich in Achtsamkeits-Übungen. Aber worum geht es dabei eigentlich? Achtsamkeit bedeutet, bewusst wahrzunehmen was gerade ist. Dabei geht es nicht darum, ruhiger, gelassener oder fröhlicher zu sein, als man ist. Obwohl wir uns oft genau das von Achtsamkeits-Übungen erhoffen. Es […]