https://blog.kinderinfowien.at

Weihnachtsgeschenke einmal anders

Manchmal, wenn ich vor Weihnachten durch die Geschäfte bummle, wird mir das zu viel. So viel unnützes Zeug, das eigentlich kein Mensch braucht. Wir leben so im Überfluss, dass es längst nicht mehr darum geht, das zu schenken, was jemand braucht. Auch die Kinder hat das schon erreicht. Als sie klein waren, hatte die eine […]

Teilen Tauschen Mehrfach nutzen – öffentliche Bücherregale

Geben – Nehmen Wo kann ich kostenlos Bücher finden? Wohin mit den Büchern, die wir nicht mehr lesen werden? Das Konzept der offenen Bücherschränke ist die Antwort darauf. Alle Buchliebhaber_innen und die, die ihre Freude an Büchern an ihre Kinder weitergeben wollen, können zu einem Bücherschrank oder einem öffentlichen Bücherregal spazieren. Es gibt keine Öffnungs- bzw. […]

Indoor-Spielplatz Fun4Kids

Best of Indoorspielplätze

Draußen ist es kalt, die Kids sind aber voller Energie als ob Frühling wäre? Obwohl es in der kalten Jahreszeit auch draußen bei ausgedehnten Waldspaziergängen schön sein kann, ab und zu will man doch drinnen im Warmen spielen. Das kennen wir alle sehr gut. Irgendwann möchte man wieder eine Abwechslung zu den Parcours, die das Wohnzimmer […]

Klatschspiele im blog.kinderinfowien.at

Klatschspiele

Klatschspiele gab es schon zu meiner Zeit und manche haben sich über all die Jahre nicht verändert. Dabei stehen sich meist 2 Kinder gegenüber, sagen den Text auf und klatschen dazu oder machen sonstige Bewegungen. Neben Rhythmikgefühl schult man dabei die Hand-Hand-Koordination und bewegt sich ein bisschen. Unter Hand-Hand-Koordination versteht man dabei den koordinierten und gleichwertigen Einsatz […]

Mädchenfußball im blog.kinderinfowien.at

Warum sollen Mädchen Fußball spielen?

Naja, weil sie Lust darauf haben und es ihnen Spaß macht. Das ist zumindest mein erster Gedanke auf diese Frage. Sollte man Mädchen aber auch dazu motivieren, Fußball zu spielen? Auch im Jahr 2018 spielen immer noch viel mehr Buben Fußball als Mädchen. Ich hab vor Kurzem, eine Fortbildung zum Thema geschlechtersensible Erziehung mit dem Schwerpunkt […]

Hörbücher und E-Books bei Legasthenie und Dyslexie

Buchknacker.at bietet eine gute Möglichkeit für alle Kinder, die von Legasthenie oder Dyslexie betroffen sind, und das gratis. Ein Gastbeitrag von Mag.a Gertrud Guano Die Schule hat vor 4 Wochen begonnen und damit ist für viele Eltern Leseförderung wieder ein Thema. Dabei gibt es nicht nur den Ansatz mit viel Lesen, sondern auch gemeinsames lautes Lesen ist sinnvoll. Hörbücher […]

Spielplatz Einsiedlerpark

Ein neuer, feiner Grätzlspielplatz in Margareten mit Balancier- und Klettermöglichkeiten und einem kleinen Kinderfreibad. Der Bezirk hat den Einsiedlerpark neu gestaltet. Nun ist der Park nicht nur schön, sondern bietet mehr Raum für die Bedürfnisse der unterschiedlichen Nutzer_innen. Das Sommerhiglight könnt ihr momentan zwar nicht nutzen, aber der nächste Sommer kommt bestimmt! Und dann bietet das kleine Kinderfreibad ,vor allem Familien mit Kleinkindern […]

Tassen und Porzellanmalstifte

DIY: Porzellantassen bemalen

In der Jahreszeit, in der es früher dunkel wird, gestalte ich immer wieder gerne etwas Kreatives. Wenn es draußen kalt ist, ist es umso angenehmer, es sich drinnen mit Freund_innen und Kindern gemütlich zu machen und der Kreativität freien Lauf zu lassen. Diesmal haben wir Tassen mit Sprüchen versehen oder bemalt, um sie nachher Mama, Papa […]

PiPPI LANGSTRUMPF

Pippiiiii schaun! Filmempfehlungen für die Jüngsten

Gastbeitrag von Clara Huber, wienXtra-cinemagic Meine kleine Tochter darf seit einiger Zeit Zuhause PIPPI LANGSTRUMPF in Serienform ansehen. Noch ist sie zu jung, um ins Kino zu gehen, doch für mich als Kinderkino-Pädagogin ein guter Zeitpunkt auch aus eigenem Interesse wieder intensiver über gute geeignete Filme für die jüngsten Kinobesucher_innen nachzudenken. AB WANN INS KINO? […]

Genähte Calavera

Warum ihr Bilderbücher zum Thema Tod lesen solltet

Letztens hatte ich wieder eine Anfrage, ob ich ein Bilderbuch zum Thema Tod empfehlen kann. Meist sucht man danach, wenn etwas passiert ist und ein Kind unfreiwillig mit dem Thema Tod konfrontiert wurde. Schade eigentlich, denn es gibt so gute Bilderbücher, die auch präventiv Sinn machen. Sich in Gedanken in sicherer Atmosphäre einem Thema zu […]