Radfahren mit Kind

„Was ich gerne hätte“, ruft der kleine Bub aus dem Lastenfahrrad und viele andere Radfahrer antworten, „sind Auto freie Städte“. Dass es ganz ohne Autos in Wien wohl nicht geht, ist wahrscheinlich jede_r/m klar. Ganz besonders jenen, die bei der Gürtel Bike Ride mit radelte. Aber sichere und vor allem breitere und baulich getrennte Radwege […]

Die Himmelsleiter im Schremser Hochmoor

Schrems liegt nicht gerade um die Ecke von Wien. Aber für einen Kurzurlaub ist es ideal, denn von Wien braucht ihr kaum zwei Stunden – sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln – und die Gegend hat einiges zu bieten. Du findest dort ein schönes Hochmoor, in welchem Jahrzehntelang Torf abgebaut wurde. Neben […]

Spielplatz in der Parkanlage Am Hundsturm

Der 5. Bezirk ist eng verbaut und es gibt dort nicht so viele Grünflächen. Doch die Parkanlage Am Hundsturm ist wirklich nett gestaltet und hat Einiges zu bieten obwohl sie nicht sehr groß ist. Es gibt eine Toilettenanlage und im Sommer bieten Wasserfontänen aus Bodendüsen Abkühlung. Der Spielplatz nimmt den größten Teil des Parks am […]

Zuversicht – Alles wird gut

Manchmal, z. B. wenn ich meine Tochter vom Kindergarten abhole, spüre ich den ganzen Alltagsdruck, der auf mir lastet. Ich kümmere mich um die Kinder, gehe arbeiten, mache den Haushalt, vereinbare Arzttermine, denke an Geburtstagsfeiern, und noch vieles mehr. Und dann fühlt es sich schwer an, mit all den „To Dos“. Dann sehe ich so […]

Klein aber fein – kleine Spielplätze im 4., 6. und 7. Bezirk

In meiner Zeit als Pädagogin aber auch beim Babysitten neben dem Studium habe ich viele Spielplätze besucht. Die großen Spielplätze mit den außergewöhnlichen Spielgeräten bleiben da natürlich ganz besonders in Erinnerung. Aber genau so wichtig sind die vielen kleinen versteckten Spielplätze für zwischendurch. Wie kleine Inseln schaffen sie Raum für’s Durchatmen und Spielen in der […]

Abkühlung gesucht – Von Nebelduschen und Coolen Schiffen

In der Stadt kann es im Sommer wirklich sehr heiß werden. Da ist Abkühlung gefragt. Dass es in Wien viele Trinkwasserbrunnen gibt ist da schon hilfreich, ebenso wie die vielen Bademöglichkeiten. Aber daneben ist in den letzten Jahren noch einiges entstanden. Nicht nur Wasserspielplätze sondern auch Nebelduschen und coole Schiffe. Aber was ist das eigentlich? […]

Rudolf-Sallinger-Park

Der Rudolf-Sallinger-Park liegt neben dem Franziskus-Spital, dem ehemaligen Hartmannspital. Wir hatten manchmal dort Untersuchungen oder besuchten jemanden und sind dann nachher zum Spielplatz nebenan gegangen. Obwohl der Park nicht groß ist, mag ich ihn sehr. Einerseits wegen der schönen Bäume und auch, weil er sowohl für ältere als auch für jüngere Kinder Spielmöglichkeiten bietet, obwohl […]

Familienurlaub mit Zug und Rad

Michi und Mia haben seit vielen Jahren kein Auto mehr. Einerseits, weil es in Wien viele Möglichkeiten gibt, sich schnell mal ein Auto auszuborgen. Andererseits weil ein Auto nicht nur in der Anschaffung eine teure Geschichte ist. Aber sicher auch, weil sie beide gerne Rad fahren und das auch ihren Kindern weitergeben konnten. Mia hat […]

Wien von oben

In Wien und um Wien gibt es viele Möglichkeiten, irgendwo hinaufzusteigen oder zu fahren und dann einen Blick auf die Stadt zu werfen. So ein Blick hinunter auf die Stadt ist immer eine gute Sache: man entkommt dem Alltag und fühlt sich herrlich entrückt. Ideal, wenn dies nicht nur durch weite Anfahrtswege, anstrengende Wanderungen oder […]

Angst und Mut: Mit (kleinen) Kindern Filme schauen

Ein dunkler Kinosaal, schnelle Schnitte, lauter Ton und dann passiert auch noch etwas Aufregendes auf der Leinwand. Ein Kinobesuch ist wunderbar, spannend, kann aber auch Angst machen. Es muss auch nicht gleich eine Verfolgungsjagd sein, auch kleine scheinbar „banale“ Dinge können junge Zuschauer_innen aufwühlen. Aufregung im Kinosaal Viele angstmachende Elemente gelten auch für das Filmeschauen […]