Wandern mit Kindern: Naturpark Purkersdorf im Wienerwald

Der Naturpark Purkersdorf ist vom Wiener Westbahnhof aus gut zu erreichen. Circa jede halbe Stunde fährt ein Zug oder eine Schnellbahn zur Station Purkersdorf Zentrum. Hier ist auch ein großer Parkplatz für BesucherInnen, die mit dem Auto anreisen. Alle Einrichtungen des Naturparks sind gratis zu benutzen. Die Strecke, die ich mit meinen Kids am häufigsten wandere, […]

Weinwanderwege

Letztes Wochenende war Weinwandertag. Dabei sind verschiedene Routen durch die Weinberge in und um Wien als Weinwanderwege vorbereitet. Hinweisschilder bieten gute Orientierung und unterwegs sorgen Standerln und Heurige für kleine Kostproben. Wir hatten Besuch und bei dem herrlichen Wetter war es nahe liegend, einen Ausflug in die Weinberge zu machen. Wir waren erst gegen 16:00 […]

Wandern

Die Herbstsonne genießen, Kastanien sammeln, Tiere in der Natur beobachten, Drachen steigen lassen oder im bunten Herbstlaub baden. Der Herbst lädt ein, die Familienzeit draußen zu genießen: bei einer Wanderung oder einem Spaziergang im Wald oder in der Stadt. Eins ist sicher: Im Herbst gehen wir auf Entdeckungstour! Wandern mit Kindern – Ausflugziele in und […]

https://blog.kinderinfowien.at

Best of Spielplätze

Frühling! Endlich! Warm und sonnig und schön ist es. Da will man raus ins Grüne, in die Natur und mit Kindern dürfen dabei Spielplätze natürlich nicht fehlen. Die besten Spielplätze für Sonnenhungrige Die Ranch auf der Jesuitenwiese Das ist einfach ein toller Spielplatz mit einer wirklich coolen Rutsche, aber auch tollen Klettermöglichkeiten und Schaukeln. Die kleinen Holzhütten sind wunderbar […]

https://blog.kinderinfowien.at

Spielplatz im Hugo Wolf Park

Der Hugo Wolf Park schmiegt sich an einen Hang, wobei sich sowohl unten in der Nähe der Krottenbachstraße (35 A Station Rodlergasse) als auch oben bei der Hartäckerstraße (40 A Station Hugo Wolf Park) ein Spielplatz befindet. Die Spielplätze sind klein, aber ich finde die Gegend recht nett und er ist auch nur einen Steinwurf vom Türkenschanzpark entfernt. Im Hugo […]

Ausflug zum Cobenzl - spielen, wandern, Tiere besuchen im blog.kinderinfowien.at

Ausflug zum Cobenzl – spielen, wandern, Tiere besuchen

Der Cobenzl bietet nicht nur einen herrlichen Blick über Wien. Mit Kindern kann man das Landgut besuchen und mehr über die Tiere dort erfahren oder an einem der Spielplätze abschalten. Auch eine kleine Wanderung im Wienerwald bietet sich an. Da die Wege gut beschriftet sind, findet man sich auch leicht zurecht. Ich mag den Cobenzl, […]

Tipps wie Familienfreizeit mit Jugenldichen gelingen kann

Unternehmungen mit Jugendlichen – 5 Tipps

Letztens hat mir eine Freundin erzählt, wie schwierig es manchmal mit ihren Kindern ist – sie wollen einfach nichts unternehmen. Die schönen Familienausflüge sind Geschichte. Jeder sitzt nur noch vor seinem Handy. Manchmal ist es wirklich nicht so einfach mit Jugendlichen: Entweder sie sind mit Freund_innen unterwegs oder müssen sich ausschlafen, man sieht sie also fast nicht mehr. Unter dem Schuljahr müssen sie […]

Wichtelparcour am Waldseilpark

Wichtelparcours – Klettern für Kleine

Klettern eure Kinder gern? Wenn sie gern klettern und balancieren üben, dann solltet ihr einmal am Wichtelparcours beim Waldseilpark am Kahlenberg vorbeischauen! Klettern am Wichtelparcours Der ist einem geschrumpften Waldseilpark ähnlich, nur vereinfacht. Die Seile sind richtig dicke Taue, damit auch kleine Hände guten Halt finden. Außerdem sind die Taue in 35 cm Höhe, damit auch ohne Sicherungsseil nichts passiert, […]

Ausflug zur Mostalm

Wart ihr schon einmal auf der Sophienalpe? Die liegt im westlichen Wienerwald und kommt mir ein bisschen ab vom Schuss vor, nicht so überlaufen, wie Cobenzl oder Kahlenberg. Außerdem hat man von dort einen wunderbar weiten Ausblick. Von dort kann man herrlich loswandern, entweder entlang dem Stadtwanderweg 8. Oder ihr geht nur ein knappes Stündchen bis zur […]

Wandern am Schneeberg

Wandern mit Kindern – Allgemeine Überlegungen

Ich bin gern draußen in der Natur, meine Familie auch. Was lag also näher, als mit den Kindern wandern zu gehen. Allerdings bemerkte ich rasch, dass das Vorbereitung bedeutete. Sobald die Kinder größer wurden, nicht mehr im Kinderwagen sitzen bleiben wollten, selbst gehen wollten, war ich gefordert. Es galt, passende Wanderungen zu finden. Keine Rundwanderungen! […]