Ausflug zum Kaiserwald St.Pölten

Was braucht es für einen guten Ausflug? Ein toller Spielplatz, Tiere, eine Zugfahrt und Jause gehören dazu. Zug fahren ist toll, aber zu lange sollte es auch nicht dauern, sonst werden die Kinder unruhig. Darum ist der Kaiserwald in St. Pölten ein tolles Ausflugsziel. Die Zugfahrt dauert eine halbe Stunde, dann müsst ihr noch ca. 15 Minuten bis zum Kaiserwald spazieren.

Damhirsche und Mufflons beobachten

Der Kaiserwald hat viel zu bieten. Von der lauten Stadt ist man im Handumdrehen im leisen und idyllischen Wald. Einen großen Teil nimmt ein Wildtiergehege ein, da gib es Damhirsche, Widder, Mufflons, Hühner und mehr zu sehen. An mehreren Futterautomaten kann man Tierfutter kaufen und dann auch gleich verfüttern. Die kitzeligen Zungen auf den Händen sind jedes mal ein Highlight. Die Hauptwege sind alle problemlos begehbar und auch für Kinderwägen gut geeignet. Nur die Nebenwege können bei nassem Wetter etwas zu gatschig werden.

Toben am Abenteuer-Spielplatz

Der Abenteuer-Spielplatz ist bei den Kindern auch sehr beliebt. Es gibt ein Großes Klettergerüst auf dem auch schon kleine Kinder gut herumlaufen können. Um auf die Plattform zu klettern gibt es einige Möglichkeiten und Rutschen, um auch wieder herunter zu kommen. Mehrere Schaukeln (Korbschaukel, Babyschaukel und “normale” Schaukel), eine Seilbahn, Balken zum Balancieren und ein Karussell runden das Angebot ab. Rund um den Spielplatz befinden sich mehrere Sitzgelegenheiten und Tischtennistische. (Auch Toiletten gibt es, diese waren bei unserem letzten Besuch allerdings abgesperrt.)

Für Eltern mit Bewegungsdrang oder auch größere Kinder gibt es einige Fitness Geräte, diese werden auch gerne von Jogger_innen genutzt. Und am Waldlehrpfad kann Wissen über die heimische Tier- und Pflanzenwelt gesammelt werden. Somit ist bei einem Ausflug in den Kaiserwald in St. Pölten für alle was dabei.

Erreichbarkeit

Hötzendorfstraße 10
3100 St. Pölten

Vom Hauptbahnhof St. Pölten ist man in gut 15 Minuten zu Fuß im Kaiserwald (auch Stadtwald genannt). Die Route könnt ihr euch hier ansehen.

Ihr wollt auf einen Spielplatz, aber St. Pölten ist euch gerade zu weit weg? Unsere gesammelten Spielplatzbeiträge findet ihr im Blog unter: Spielplatz
Weitere Ausflugs-Tipps findet ihr im Blog unter: Ausflüge

LuDi
Fotos (c) LuDi und Stefan Fröhlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.