Fussball kulinarisch?!

Ja, auch uns hat die Fußball-Euphorie gepackt!

Ich finde es eigentlich recht nett, vor allem wenn wir uns, so wie heute Abend, mit Freunden treffen und das Fußballschauen mit kulinarischen Highlights verschönert wird.

Heute Abend gibt’s passend zum 1. österreichischen Gegner in der Gruppenphase: Gulasch, Lángos und Esterhazy-Torte.

Das tolle Lángos-Rezept meiner Freundin Dana möchte ich euch nicht vorenthalten:

1 kg Mehl glatt
2 Eier
4 dcl lauwarme Milch
3 gestrichene TL Salz
1 TL Kristallzucker
1 Becher Sauerrahm
60 g Hefe
Alles zusammenmischen und den Teig verpackt (z.B. Gefriersackerl) zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Mit öligen Händen formen und in der Pfanne mit Öl frittieren.

Viel Spaß beim Nachkochen und beim Tore bejubeln!

PS.: Wenn ihr Ideen habt, was wir bei den Matches gegen Portugal und Island kochen können, freuen wir uns über Kommentare 🙂

SchwA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.