Kinderfilmland Österreich

Im Gegensatz zu den skandinavischen Ländern und mittlerweile auch Deutschland hat es der Kinderfilm in Österreich nicht leicht. Von Förderstellen und Produzent_innen wird er leider etwas ignoriert. Dennoch blicken wir auf eine jahrzehntelange österreichische Kinderfilmgeschichte zurück. Darum wollen wir Österreich als Kinderfilmland hier etwas genauer unter die Lupe nehmen.

ERICH KÄSTNER-FILME

Zu den frühen Klassikern des österreichischen Kinderfilms zählen drei Erich Kästner-Verfilmungen der 1950er Jahre. Bei diesen Filmen war Österreich zwar nur Co-Produktionspartner, aber auch zentraler Drehort. DAS DOPPELTE LOTTCHEN wurde am Tiroler Thiersee und in Wien gedreht. In DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER erleben wir Kitzbühel und Kufstein (Tirol) im Schnee. Auch die Berliner Geschichte PÜNKTCHEN UND ANTON spielt im Film in Wien. In allen drei Filmen sehen wir auch österreichische Schauspieler_innen auf der Leinwand.

DIE KINDERFIILME BERND NEUBURGERS

FERIEN MIT SILVESTER © Filmladen

Der Regisseur Bernd Neuburger prägte gemeinsam mit seiner Frau, der Drehbuchautorin Nadja Seelich ab den 1980er Jahren die österreichische Kinderkinolandschaft. Dabei herausgekommen sind Filme wie JONATHANA UND DIE HEXE (1984/1985), FERIEN MIT SILVESTER (1990), LISA UND DIE SÄBELZAHNTIGER (1996), SOMMER MIT DEN BURGGESPENSTERN (2003) und MOZART IN CHINA (2008).

NÖSTLINGER, NÖSTLINGER UND IMMER WIEDER NÖSTLINGER

MAIKÄFER FLIEG‘ © Filmladen

Eine Autorin, deren Bücher es immer wieder auf die Leinwand schaffen, ist Christine Nöstlinger. Neben einer sehr frühen (deutschen) Verfilmung von WIR PFEIFEN AUF DEN GURKENKÖNIG sind vor allem DIE 3 POSTRÄUBER zu erwähnen, die Andreas Prohaska 1999 rasant und frech verfilmt hat. Dazu kommt VILLA HENRIETTE, die 2004 von der einzigen Kinderfilmproduktionsfirma Minifilm ins Kino gebracht wurde. 2016 entstand schließlich die Verfilmung von Nöstlingers autobiografischem Jugendroman MAIKÄFER FLIEG‘. Und es entsteht endlich ein Film über Nöstlingers Kultfigur FRANZ, der nächstes Jahr ins Kino kommen soll.

FILME ABSEITS DER GROSSEN NAMEN

KARO UND DER LIEBE GOTT © Filmladen

Die bereits erwähnte Minifilm hat mit KARO UND DER LIEBE GOTT (2005) und DIE KLEINEN BANKRÄUBER (2009) zwei Originalgeschichten ins Kino gebracht. In KARO UND DER LIEBE GOTT hilft ein alter abgehalfteter Mann einem Mädchen über die Trennung der Eltern hinweg. In der lettischen Co-Produktion DIE KLEINEN BANKRÄUBER möchten zwei Geschwister eine Bank ausrauben, um ihrem Vater zu helfen. Auch ein Minifilm-Film ist der Weihnachtsfilm DAS PFERD AUF DEM BALKON, eine Literaturverfilmung nach dem Buch von Milo Dor.

GROSSE FILME ALS KLEINER CO-PRODUKTIONSPARTNER

DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE © Constantin Film

In den letzten Jahren ist der österreichische Kinderfilm vor allem ein kleiner Co-Produktionspartner großer deutscher Kinderfilme aufgefallen. Beispiele dafür sind die Trilogie HILFE, ICH HAB MEINE LEHRERIN GESCHRUMPFT (2015), HILFE, ICH HAB‘ MEINE ELTERN GESCHRUMPFT (2018) und HILFE, ICH HAB MEINE FREUNDE GESCHRUMPFT (2021).

Aber natürlich auch Cornelia Funkes Buchverfilmung GESPENSTERJÄGER, und natürlich die drei Hexe Lilli-Filme HEXE LILLI – DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH (2008), unter der Regie von Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky, HEXE LILLI UND DIE REISE NACH MANDOLAN (2011) und der Weihnachtsfilm HEXE LILLI RETTET WEIHNACHTEN (2017). Dazu jetzt neu im Kino die Verfilmung von Margit Auers Kinderbuchreihe DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE.

Noch mehr Kinderfilmland

Jedes Jahr stellen wir hier im Blog ein anderes Kinderfilmland vor. Unter anderem könnt ihr schon in Beiträgen zum Kinderfilmland Deutschland, Kinderfilmland Schweden oder Kinderfilmland Niederlande schmökern. Vollgepackt mit Filmtipps!

Ein Gastbeitrag von Clara Huber, Germanistin und Filmvermittlerin im WIENXTRA-Cinemagic. Sie liebt das Kino, Filme und überhaupt jede Art von Geschichte(n). Als zweifache Mama spielen Filme und Bücher für Kinder und Jugendliche nicht nur beruflich, sondern auch privat eine große Rolle. Geheime Leidenschaften: Zeitung lesen und Biografische Einträge auf Wikipedia lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.