Rohrauerpark

Mitten zwischen Gemeindebauten erhebt sich der Rohrauerpark. Er bietet eine wundervolle Aussicht Richtung Kahlenberg und ist von Bäumen umgeben.

Viele Wege, ein Ziel

An der Grenze zum 16., aber noch im 15. Bezirk befindet sich der Rohrauerpark zwischen Minciostraße und Gablenzgasse. Der Park erstreckt sich über zwei Ebenen und ist über Stufen oder über eine seitliche Rampe zu erreichen.

Entdecken und Erkunden

Auf der ersten Ebene gibt es einen Ballkäfig. Als wir dort waren, war ein aufregendes Ballspiel von Kindern im Volksschulalter im Gange. Auf dem asphaltierten Platz und den leichten abschüssig verlaufenden Weg tummelt es sich. Schaut den Skateboard-Profis beim Üben zu oder dreht selbst ein paar Runden mit dem Roller. Führt Kunststücke vor oder veranstaltet einen Wettlauf. Aber auch Zuschauen und Mitfiebern ist ein Erlebnis!

Auf der zweiten etwas höher gelegenen Ebene befinden sich mehrere Sitzgelegenheiten und Bank-Tisch-Kombinationen mit viel Abstand dazwischen. Riesige Silberlinden spenden Schatten. Außerdem gibt es einen Tischtennistisch, Trinkbrunnen und eine Hundezone.

Für jüngere Kinder

Für die jüngeren Kinder gibt es einen eingezäunten Bereich mit Sandkiste, Korb- und Wippschaukeln. Die asphaltierten Wege eignen sich gut zum Laufrad und Roller fahren.

Für ältere Kinder

Auf der zweiten Ebene befindet sich für die größeren Kinder ein Kinderspielplatz mit einem Klettergerüst aus Baumstämmen, einer breiten Rutsche und einer Hängematte.

Fazit

Der Rohrauerpark ist ein Geheimtipp, weil er so weitläufig ist. Verwinkelte Plätze bieten sich gut an, um verstecken zu spielen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn bei Dämmerung ist die herrliche Aussicht auf den Kahlenberg am schönsten.

15., Rohrauerpark

Ein Gastbeitrag von SaSt, Mitarbeiterin der wienXtra-kinderinfo

Fotos: (c)SaSt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.