Online verreisen

In diesem Sommer können wir die Welt nur begrenzt entdecken. Wie sieht euer Urlaub dieses Jahr aus? Wenn ihr den Sommer zuhause verbringt, könnt ihr euch eure Reiseziele für die nächsten Male überlegen und zu jedem Land, das euch interessiert, recherchieren. Wie wäre es mit online verreisen?

Reisen einmal anders

Kennt ihr Google Street View? So könnt ihr an jeden Ort der Welt online reisen und euch umsehen. Landschaften, Gebäude, Straßen – ihr könnt euch direkt auf den Straßen umsehen und euch entlang klicken. Habt ihr eure eigene Straße denn schon mal über Google entdeckt? Wie wäre es mit einem Familienausflug an einem verregneten Tag? Sucht euch gemeinsam ein Land oder eine Stadt aus, die ihr erkunden wollt und dann kann es auch schon losgehen mit dem Reinklicken. Passend dazu könnt ihr auch gleich einen Motto-Nachmittag oder Abend daraus machen. Welche Musik kennt ihr aus diesem Land, welches Essen ist typisch? Macht euch gemeinsam auf Entdeckungstour! Hier findet ihr Tipps fürs online verreisen, unter anderem geht es zur Chinesischen Mauer und den Nordlichtern in Finnland!

(c) pixabay

Spielerisch die Welt entdecken

Geografie hat mich schon als Kind fasziniert – zu wissen, wo welche Hauptstadt und welches Land liegt, kann auch ein lustiges Familienspiel sein. Ihr könnt mit einem Globus spielen oder einem Atlas. Falls ihr keinen analogen Atlas habt, könnt ihr einfach im Internet nach Karten suchen. Wie wäre es mit einem Ratespiel? Zeigt auf ein beliebiges Land am Globus – wer weiß, wie es heißt?

Mit etwas älteren Kindern könnt ihr auch Geoguessr online spielen.
Hier werdet ihr an einem Ort online “ausgesetzt” und sollt herausfinden, wo auf der Welt ihr euch befindet. Mit Hilfe von Google Streetview könnt ihr euch umsehen und herausfinden, wo ihr seid. Ihr könnt euch auch durch die Gegend klicken und beispielsweise anhand von Schildern einschätzen, wo das sein könnte. Dieses Spiel könnt ihr als Wettbewerb spielen oder einfach alle zusammen. Hier findet ihr noch eine genaue Anleitung wie es funktioniert.

Reise festhalten

Wenn ihr mit der Online-Recherche fertig seid, haltet eure Reise-Ideen fest. Im kinderinfo-Blog findet ihr eine Bastelanleitung, wie ihr aus eurem gesammelten Material eine Collage machen könnt. So kommt ihr vielleicht auf ganz neue Ideen für eure nächsten Reisepläne und könnt euch schon freuen, wenn es das nächste Mal losgeht.

Auch der Sommer in Wien hat viel zu bieten. Im kinderinfo-Blog findet ihr Tipps für Ausflüge in Wien und viele Spiel-Ideen.
Schaut auf unsere Infos A-Z und findet passende Angebote für eure Sommerzeit.

Tipps für den nächsten Familienurlaub findet ihr auf diesen kinderinfo-Listen:

JuR

Fotos: pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.