Die mit Abstand besten Spiele

Wir treffen unsere Freund_innen wieder (mit dem notwendigen Abstand) und der Alltag fühlt sich beinahe wieder “normal” an. Trotzdem gibt es noch viele Regeln, an die wir uns weiterhin halten müssen. Gerade für Kinder ist das schwierig. Im Spiel mit den Freund_innen werden Abstandsregeln nach wenigen Minuten und im Eifer des Spiels einfach ausgeblendet. Deswegen haben wir uns die mit Abstand und auf Abstand besten Spiele für Draußen für euch überlegt.

Seilspringen

Fürs Seilspringen eignen sich Turnschuhe, damit die Sprünge gut abgefedert werden können. Das Seil sollte so lang sein, dass ihr die Arme etwa auf Schulterhöhe ausstrecken könnt, während ihr auf der Mitte des Seils steht.

Wir sind als Kinder immer gemeinsam Seil gesprungen. Je nachdem, wie viele Kinder wir waren, haben entweder zwei das Seil geschwungen oder wir haben ein Ende an einem Baum oder einem Laternenmast befestigt und und uns beim Schwingen abgewechselt.

Hier findet ihr ein paar Sprung-Varianten erklärt.
Zu dritt funktioniert Seilspringen sehr gut, es gibt auch verschiedene Reime, die zum Springen dazu gesprochen werden können.
Hier findet ihr noch mehr Tipps und passende Reime dazu.

(c) pixabay

Ernst auf Ernst

Für “Ernst auf Ernst” braucht es lediglich zwei Mitspieler_innen. Ob drinnen oder draußen – der Abstand lässt sich gut einhalten. Setzt euch gegenüber hin.

Und so funktioniert es:

Schaut einander tief in die Augen und haltet den Augenkontakt.
Die einzige Regel ist: nicht lachen!
Ob schon ein Grinsen als Lachen gewertet wird, das macht ihr euch am besten vor dem Spiel aus. Und dann gehts auch schon los. Ich finde, dieses Spiel lässt sich ewig spielen und lachen tut gut und ist gesund! 🙂

Whisky Mixer

Wenn ihr mehrere Kinder und Erwachsene seid und gemeinsam etwas mit Abstand und Spaßfaktor spielen wollt, kann ich euch dieses Spiel ans Herz legen. Ich würde sagen, das Spiel funktioniert ab 5 Personen und eignet sich für Kinder ab 6 Jahren.

Und so funktioniert es:

  • Stellt euch in einen Kreis mit ausreichend Abstand auf.
  • In jede Richtung wird ein anderer Begriff weitergegeben. Nach rechts wird “Whisky-Mixer” reihum ausgesprochen, nach links “Wachs-Maske” und bei einem Richtungswechsel “Mess-Wechsel”.
  • Ihr könnt das Spiel langsam beginnen, dass das Prinzip klar wird und dann das Tempo erhöhen.
  • Die Wörter sind Zungenbrecher, deswegen wird es in der Schnelligkeit zu lustigen Versprechern kommen.
  • Fehler werden nicht bestraft. Aber jede_r, der_die lacht, läuft eine Runde außen um den Kreis und steigt dann wieder mit ein.
  • Wenn euch diese Begriffe nicht gefallen, könnt ihr auch andere Zungenbrecher verwenden. 🙂

Mörderspiel

Kennt ihr das “Mörder-Spiel”? Hierbei braucht ihr ein paar mehr Mitspielende (ab ca. 6 Personen). Geheim wird der_die Mörder_in festgestellt, am besten, indem ihr Zettel ziehen lasst, auf denen dann einer markiert ist.

Alle bewegen sich in einem festgelegten Raum und der_die Mörder_in hat die Aufgabe unauffällig die Leute anzublinzeln.
Jede_r Angeblinzelte muss nach wenigen Schritten sterben. Währenddessen können die übrigen Spielenden versuchen, den_die Mörder_in zu entlarven. Gewonnen hat der_die Mörder_in, wenn er_sie alle angeblinzelt hat oder die anderen Spielenden, wenn sie rechtzeitig die mordende Person entdecken.

Noch mehr Spiele

Wie wäre es mit Verstecken mit Anschlagen? Wählt jeweils einen Ort aus, an dem Fänger_in und Versteckte abschlagen müssen, damit sie sich nicht in die Quere kommen und den Abstand bewahren können. Viele Spiele lassen sich mit einer zusätzlichen Regel auf Abstand ideal spielen. Im kinderinfo-Blog findet ihr weitere Spielideen und Ausflugtipps für die schöne Jahreszeit 🙂

Was sind eure mit Abstand besten Spiele?

JuR

Fotos: (c) pixabay

One thought on “Die mit Abstand besten Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.