Spielplatz Wilhelmsdorferpark

Wer hätte gedacht, dass Spielplätze im Dezember noch so interessant für uns sind! Meine Mädchen und ich haben dieses Jahr mehr Zeit als je zuvor auf Spielplätzen verbracht und viele neue Möglichkeiten in der Stadt erkundet. So sind wir auch auf diese Perle im Wilhemsdorferpark im 12. Bezirk gestoßen. Der Unterwasserspielplatz, so nennen ihn die beiden, ist durch das Angebot an Spielgeräten gerade für die Jahreszeit Winter noch interessant.

Der Spielplatz im Wilhemsdorferpark ist großzügig angelegt und bietet mit den unterschiedlichen Klettervariationen Herausforderungen für kleinere und größere Kinder. Außerdem regt die Gestaltung die Fantasie der Kinder an – Wassermann, Fische, Seepflanzen, Tiere, Pirat_innenschiff – da entstehen schnell Fantasierollenspiele.

Die Highlights meiner beiden Mädchen sind das Pirat_innenschiff und die Seilschaukel.

Sehr angenehm ist, dass die Wiese Platz für Federball und Co bietet. In der wärmeren Jahreszeit sind auch die Sitzwellen sehr beliebt.

Jetzt vor Weihnachten gibt es einen Weihnachtsbaumverkauf. Für die Stimmung ist das wunderbar – die vielen Bäume die da herumstehen. Wenn man vorbei geht, duftet es nach Wald.

In einer Ecke des Parks befinden sich auch zwei Ballkäfige – einmal für Fußballer_innen mit 2 Toren und einmal mit Basketballkörben.

Fazit:

Ein öffentlich sehr gut erreichbarer Spielplatz, der durch seine Gestaltung den Kindern viele Möglichkeiten bietet. Er ist übersichtlich angelegt, liebevoll gestaltet und bietet den Besucher_innen auch genügend Raum. In unmittelbarer Nähe gibt es Lebensmittelgeschäfte, wenn man einen Snack oder etwas zu trinken braucht.

Spielplatz Wilhelmsdorferpark
12., Aßmayergasse/Flurschützstraße
Öffnungszeiten beachten – der Park wird am Abend abgesperrt.

Welchen Spielplatz habt ihr neu entdeckt?

Noch mehr Spielplatz-Beschreibungen findet ihr im Blog unter Spielplätze! Die Lieblingsspielplätze unserer Besucher_innen findet ihr auf der Liste Spielplatz-Tipps im Download der WIENXTRA-Kinderinfo.

reg
Fotos (c) reg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.