DIY – Bücher gestalten

Wir kuscheln uns oft zusammen um die Wartezeit auf das Christkind oder Mitternacht zu verkürzen, dann versinken wir stundenlang in Büchern und Hörgeschichten. Geschichten werden „noch mal“ gelesen und wir verlieren uns in den bunten Illustrationen. Irgendwann wollen wir aber auch selbst kreativ werden. Dann wollen wir selbst ein Buch schreiben.
Was braucht es denn, um selbst Bücher zu gestalten? Ein Text und Bilder sind wichtig, aber zuerst braucht man mal ein Buch zum reinschreiben und zeichnen.

Bücher herstellen, die Anleitung

Um ein Buch selbst zu gestalten braucht es nicht viel. Wir zeigen euch hier, wie ihr mit einem Blatt Papier, einer Schere und ein paar Buntstiften euer eigenes kleines Buch gestalten könnt.

Als erstes müsst ihr ein Blatt Papier einmal der Länge nach in der Mitte falten. Dann in der Breite mittig falten und die breiten Enden jeweils zur Mitte hin falten.

Dann faltet ihr das Blatt nochmals auf und faltet es erneut in der Breite mittig. Schneidet jetzt mit einer Schere an der Falte entlang bis zur Mitte des gefalteten Blattes.

Wenn ihr dann das Blatt auseinanderfaltet und der Länge nach in der Mitte zusammenfaltet, sieht es so aus.

Das aufgestellte Blatt wird dann zu einem Kreuz zusammengefaltet.

Und final zum fertigen Buch müsst ihr alle Teile in eine Richtung falten. Das kleine Büchlein besteht jetzt aus vier Doppelseiten. Wer möchte kann noch die losen Seiten zusammenkleben.

Bücher gestalten, der Inhalt

Das Buch ist fertig und jetzt startet der richtige Spaß. Ihr könnt euch daran manchen es zu befüllen. Dabei sind euch keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist was gefällt und Spaß macht. Wir schreiben z.B. unsere liebsten Gedichte hinein, Reimen mit Schreibspielen selber und zeichnen etwas dazu, oder erfinden auch mal selbst etwas. Manchmal zeichnen wir auch einfach unsere liebsten Illustrationen aus Kinderbüchern nach und schreiben dazu die lustigsten Sätze aus den Büchern. Dann haben wir auch immer alle unsere Highlights griffbereit. Oder wir erfinden neue Abenteuer für unsere liebsten Kinderbuchheld_innen. Darum erlebt Holli in unserem Büchlein ein Winter-Abenteuer mit Eislaufen, Weihnachtsbaum und Silvesterfeuerwerk.

Was habt ihr für Ideen? Womit befüllt ihr eure Bücher?

Wartezeiten kreativ nutzen

Vielleicht mögen eure Kinder ja ein Bilderbuch besonders gern und möchten es abzeichnen? Oder es geht euch mehr um den Inhalt? Dann findet ihr Anregungen zur Inhaltlichen Gestaltung eurer Bücher auf der ehrenamtlichen Website der Lesefreunde.
Um die diversen Wartezeiten in den Winterferien kreativ zu gestalten lohnt sich auch immer ein Blick auf unsere vergangenen DIY Projekte.

LuDi
Fotos (c) LuDi

One thought on “DIY – Bücher gestalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.