Bücher in Büchern

Für mich und die Kinder in meinem Leben haben Bücher eine ganz eigene Faszination. Da will man manchmal ganz genau hinschauen und auch etwas hinter die Kulissen blicken. Wie entsteht eigentlich so ein Buch? Was passiert in einer Bibliothek? Und was macht ein Buch eigentlich zum Buch? Bei der Beantwortung dieser Fragen helfen, wie kann es anders sein, Bücher!

Die folgenden Bücher finde ich besonders gelungen und darum möchte ich sie euch vorstellen.

“DAS SCHLAUE BUCH VOM BÜCHERMACHEN” (AB 5 JAHREN) DANIEL NAPP, GERSTENBERG VERLAG

“Das schlaue Buch vom Büchermachen” (c) Gerstenberg

In diesem Buch wird die Entstehungsgeschichte eines Buches von der Idee bis zum Erscheinen in einer Buchhandlung begleitet. Petra Fuchs ist Schriftstellerin und Julius Dachs ihr Illustrator. Dazu gibt es Einblicke in die Arbeitsweise von Verlagen, Druckereien und Buchhandlungen. Sehr spannend für „Ich will was mit Büchern machen“-Kinder

“EIN LÖWE IN DER BIBLIOTHEK!” (AB 4 JAHREN) MICHELLE KNUDSEN & KEVIN HAWKES, ORELL FÜSSLI VERLAG

“Ein Löwe in der Bibliothek!” (c) Orell Füssli

Eines Tages spaziert ein Löwe in eine Bibliothek und keiner weiß, was zu tun ist. Es gibt viele Regeln in einer Bibliothek, aber keine sagt, was man macht, wenn ein Löwe in die Bibliothek kommt. Frau Pepper, die Direktorin, erlaubt dem Löwen zu bleiben, solange er sich an die Regeln hält. Aber gibt es auch Situationen, in denen man die Regeln brechen sollte?

“PIPPILOTHEK???” (AB 5 JAHREN) LORENZ PAULI & KATHRIN SCHÄRER, ATLANTIS VERLAG

“Pippilothek???” (c) Atlantis

Fast hat der Fuchs die Maus erwischt, doch da entkommt sie durch ein Kellerfenster. Und so landen Fuchs und Maus in einer Bibliothek, oder, wie der Fuchs sagt, Pippilothek. Bald ist das Jagen vergessen und der Fuchs möchte die Geheimnisse zwischen den Buchdeckeln erforschen. Dafür muss er erst lesen lernen. Dabei hilft ihm ausgerechnet ein Huhn.

“DAS IST EIN BUCH!” (AB 4 JAHREN) LANE SMITH, HANSER VERLAG

“Das ist ein Buch” (c) Hanser

“Kann man damit simsen? Bloggen? Scrollen? Twittern?” “Nein … das ist ein Buch!” Die Geschichte vom Affen und vom Esel. Der Affe möchte einfach nur in Ruhe sein Buch lesen, aber der Esel nervt ihn konstant mit Fragen. Was ist denn bitteschön so besonders an ein paar Papierseiten mit Buchstaben drauf?

“DAS MÄDCHEN, DAS DIE BÜCHER RETTEN WOLLTE” (Ab 7 Jahren) KLAUS HAGERUP & LISA AISATO, WOOW BOOKS VERLAG

“Das Mädchen, das die Bücher retten wollte” (c) Woow Books

Anna liebt Bücher und verbringt ihre Freizeit am liebsten in der Bibliothek, um von Abenteuern zu lesen. Da stellt sie sich eines Tages die Frage, was mit den Büchern passiert, die niemand ausleiht? Bald erlebt Anna ihr eigenes Abenteuer, um die vergessenen Bücher zu retten. Eine wunderschöne Geschichte, voller fantastischer Illustrationen.

NOCH MEHR BÜCHER?

Ihr könnt von Büchern einfach nicht genug bekommen? Wir haben da so einiges für euch! Vielleicht wollt ihr jetzt ein eigenes Buch schreiben oder nach zeichnen? Auf der Website der Lesefreunde findet ihr dazu auch nützliche Tipps und Anregungen. Bei den Büchereien Wien können Kinder Bücher gratis ausborgen. Noch mehr Adressen zum Lesen haben wir auf unserer Infoliste Literatur gesammelt. Bücherschränke und -taschen für nachhaltigen büchertausch findet ihr auf der gleichnamigen Infoliste im Download-Bereich der Kinderinfo.

LuDi
Fotos (c) LuDi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.