Diy – Tonfiguren einfach gemacht!

Der Herbst ist da, der Winter steht vor der Tür. Sobald es draußen etwas frischer ist, können wir wieder unsere DIY-Kiste auspacken und uns kreativ ausleben. Heute zeige ich euch, wie ihr bunte Tonfiguren, ob ein Blatt, eine Schale für eine Kerze oder doch einen Engel, ganz einfach macht.

Dazu benötigt ihr:
•       Lufthärtenden Modellierton (Farbe natur oder terra)
•       Wasser
•       Eine Plastikunterlage
•       Porzellanfarbe
•       Acrylspray
•       Je nachdem, was ihr basteln wollt, eventuell noch eine Schnur oder Dekomaterial

Und so geht’s:
•       Zuerst packt ihr den Modellierton aus und nehmt euch so viel ihr braucht für das erste Stück.
•       Der Ton wird nun bearbeitet, das heißt: fest mit den Fingern kneten, die Masse platt machen. Ich habe solange geknetet, bis mir die Form meiner Schale gefallen hat.
•       Dann habe ich mit den Fingern ein Muster reingeknetet. Je nachdem wie ihr eure Finger bewegt, entsteht so etwas wie ein Relief. Ihr könnt auch einen Zahnstocher nehmen und mit dem ein Muster zeichnen.
•       Der Ton wird vor allem an den Rändern nach einiger Zeit anfangen zu trocknen (ist Ton der an der Luft trocknet!). Wenn ihr mit der Form oder dem Muster nicht zufrieden seid, einfach etwas Wasser nehmen und den Ton anfeuchten. Dann kann man ihn wieder bearbeiten.
•       Wenn ihr mit eurem handgemachten Kunstwerk fertig seid, an einen sicheren Ort stellen, wo keine Kinderhände hinkommen und dort trocknen lassen. Je nachdem wie dick und groß das Stück ist, kann es auch schon mal ein paar Tage zum Trocknen brauchen!
•       Wenn es ganz trocken ist, könnt ihr es entweder naturfarben belassen oder ihr malt es mit Porzellanfarbe an. Ein wenig Acrylspray reicht auch, um dem Kunstwerk das gewisse Etwas zu verleihen!
•       Danach ca. eine Stunde trocknen lassen und fertig ist das Werk.
Egal ob für die kalte Jahreszeit als Freizeitaktivität oder als kleine Aufmerksamkeit für zwischendurch, es macht große Freude mit den eigenen Händen etwas zu Kreieren und anderen den Tag damit zu versüßen.

Einen Kindergeburtstag, bei dem Ton im Mittelpunkt stand, könnt ihr hier nachlesen. Noch mehr DiY-Ideen (Do-it-Yourself) findet ihr hier im Blog.

DS

Fotos © Daniela Saceric

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.