Meine 3 liebsten Kinderbücher zu Gefühlen

Es gibt so viele tolle Kinderbücher! Erst kürzlich bei einer Fortbildung hab ich wieder gehört, dass Kinder, die Gefühle wahrnehmen und artikulieren können, sich leichter tun – nicht nur in Bezug auf Beziehungen, sondern auch in Bezug auf Aggressionen und Gewalt. Gerade in dieser Zeit können Bücher und Geschichten helfen über die vielfältigen Gefühle, die […]

Achtsamkeitsübungen und Selbstfürsorge

Wenn ich das schreibe, hab ich gleich die aufgebrachte Stimme einer Freundin im Ohr, dass sie es schon nicht mehr hören kann, dieses “Achtsamkeit und Selbstfürsorge”, und ich kann es nachvollziehen. Hab mich ja auch schon auf Weihnachtsmärkte und Punschstände, aufs Draußen sein, ein bisschen Trubel und das gemeinsame Feiern gefreut. Und jetzt soll es […]

Mental Health Day – Internationaler Tag der psychischen Gesundheit

Im Zuge der Pandemie haben leider auch psychische Erkrankungen zugenommen, besonders Depression und Angststörungen. Viele Kinder und Jugendliche haben dabei besonders stark unter den Folgen der Lockdowns gelitten. Umso wichtiger ist es mir, heute am Tag der psychischen Gesundheit, darauf aufmerksam zu machen. Psychische Erkrankungen und der Makel des Krank seins Einerseits werden psychische Erkrankungen leider […]

Kinderbücher, die sich mit Resilienz beschäftigen

In der Psychologie sind Resilienz und Selbstwirksamkeit sehr mächtige Konzepte, hinter denen sich ein Schlüssel zu psychischer Gesundheit verbirgt. Resilienz bedeutet dabei Widerstandsfähigkeit und bezeichnet die Fähigkeit eines Menschen, Lebenskrisen oder akuten Stress ohne anhaltende Beeinträchtigungen durchzustehen. Das Gegenteil von Resilienz ist Vulnerabilität, welche die Verwundbarkeit oder Verletzlichkeit eines Menschen bezeichnet. Und mit Selbstwirksamkeit ist […]

Haben und Haben wollen – Konsumerziehung

Konsumerziehung, echt jetzt? Dabei geht es mir gar nicht um die große pädagogische Abhandlung. Aber im Alltag bin ich letztens ein paar mal über das Thema gestolpert. Drei Szenen, die mich über Konsumerziehung nachdenken ließen Haben wollen – die Einkaufsszene Letztens habe ich wieder einmal so eine Situation erlebt, die ihr vermutlich alle kennt: Ein […]

Pirat Bucht an der Neuen Donau

Blauer Himmel, Sonne, Sandstrand, erfrischendes Wasser und wenig los! Immer wieder findet man diese Plätze auch in Wien – zumindest ist den “Early Birds” dieses Glück manchmal vergönnt. Wir haben an einem heißen Samstagmorgen den öffentlichen Sandstrand beim Kaisermühlendamm besucht und waren fast ganz allein dort :-). Obwohl am Morgen auf der und rund um […]

Badeseen in St. Pölten

Nach den vielen heißen Wochen kennt ihr vielleicht schon alle Bademöglichkeiten in Wien auswendig. Darum möchte ich euch heute meinen Geheimtipp vorstellen: den Ratzersdorfer See und die Viehofner Seen in St. Pölten.Ideal für einen Tagesausflug mit Urlaubsfeeling. Bei mir hilft eine kleine Zugfahrt immer Urlaubsgefühle aufkommen zu lassen. Darum fahre ich von Wien aus mit […]

Filmtipp: UnheimlichperfekteFReunde

Wer bin ich? – Fragen nach der eigenen Identität

Im Laufe der Kindheit stellen Kinder viele Fragen nach der eigenen Identität. Fragen zur Vergangenheit: Wo komme ich her? Wo sind meine Wurzeln? Philosophische Fragen zur Zukunft: Wer will ich sein? Und auch Fragen zum eigenen Körper und zu Gefühlen sind Teil der eigenen Identität. Eine gute Möglichkeit, um mit Kindern über dieses Thema ins […]

9 Podcast-Tipps für Eltern

Podcasts sind grade in aller Munde (oder Ohren) und jeder hat Empfehlungen parat. Und weil es immer nützlich ist ein paar Erziehungshelfer in der Tasche zu haben, kommen hier 9 Podcast-Tipps für Eltern und alle die mit Kindern leben, arbeiten oder Zeit verbringen. Alle hier erwähnten Podcasts sind gratis auf Spotify und Apple Podcasts erhältlich. […]

Kinderbücher zum Vatertag

Viele Kinderbüchern stellen Papas leider noch viel zu oft als Randfigur vor: Man sieht sie auf dem Weg von oder zur Arbeit und dann mit Zeitung in der Ecke sitzen. Dadurch halten Kinderbücher Geschlechterrollen aufrechter oder reproduzieren diese, was gar nicht sein müsste. Außerdem bildet das die Lebensrealität von vielen Kindern und Familien nur unzureichend […]