im blog.kinderinfowien.at

Best of Wandern

Die Sommerferien sind vorbei, der Schulstart steht vor der Türe und viele fragen sich, was sie am nächsten Wochenende unternehmen können. Jetzt kommt langsam die Zeit, wo wir uns von den Schwimmbädern und Naturbadeplätzen zurückziehen und wieder etwas Aktiveres machen. Wie zum Beispiel wandern! 🙂 Hier stellen wir euch unsere 3 Lieblingsorte zum Wandern vor. […]

Ausflug zum Cobenzl - spielen, wandern, Tiere besuchen im blog.kinderinfowien.at

Ausflug zum Cobenzl – spielen, wandern, Tiere besuchen

Der Cobenzl bietet nicht nur einen herrlichen Blick über Wien. Mit Kindern kann man das Landgut besuchen und mehr über die Tiere dort erfahren oder an einem der Spielplätze abschalten. Auch eine kleine Wanderung im Wienerwald bietet sich an. Da die Wege gut beschriftet sind, findet man sich auch leicht zurecht. Ich mag den Cobenzl, […]

Wandern mit Kindern – Schneeberg

Der Schneeberg ist ein herrliches Ausflugsziel! Schon die Fahrt mit dem Salamander, der Zahnradbahn, ist etwas Besonderes. Auf halber Höhe kann man aussteigen und köstliche Buchteln kaufen. Oben angekommen breitet sich ein Plateau, gänzlich unbewaldet, vor einem aus. Bis zum Klosterwappen, mit 2.076m der höchsten Erhebung von Niederösterreich, sind es von der Bergstation nur 244 Höhenmeter. Wenn man dem Grad entlang noch […]

Wandern mit Kindern – die Hohe Wand

Manchmal, wenn im Wiener Becken der Nebel liegt, dann ist die Hohe Wand ein herrliches Ausflugsziel, weil dort meist die Sonne scheint. Ich mag es, wie die Straße sich am Felsen hinaufwindet, mag es, auf dem sicheren Podest des Skywalk zu stehen und den Kletterern zuzuschauen oder den Blick ins Wienerbecken. Oben ist die Hohe Wand […]

Höllental

Wandern mit Kindern – das Höllental

Okay, das Höllental ist nicht um die Ecke, aber es ist soooo schön und bietet viele Möglichkeiten, weil es zwischen Schneeberg und Rax liegt. Da gibt es einerseits den Wasserleitungswanderweg, der in Kaisersbrunn startet und sogar bis nach Wien erwandert werden kann. Wir haben ihn im Zuge des wienXtra-ferienspiels mit den Kinderfreunden besucht und uns dabei […]

Wandern mit Kindern – Über den Nasenweg zum Leopoldsberg

Der Leopoldsberg liegt im Nordwesten von Wien und ist eine Wanderung wert, weil er einen herrlichen Blick über Wien und das Klosterneuburger Becken bietet. Wenn man, so wie wir letztens, den Weg bei der Endstation der Linie D am Nußdorferplatz beginnt, dann geht es ziemlich bergauf. Der Weg ist mit Kinderwagen möglich. Da die Strecke Teil des Stadtwanderweges 1a […]

Kanu Wandern mit dem Boot

Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine mehrtägige Bootstour, mit Zelt, Schlafsack und Kochgeschirr.  Meine Kinder lieben das und ich genieße es auch, ein paar Tage am Wasser unterwegs zu sein und so zu entschleunigen. Bootswandern ist ganz ähnlich wie Wandern, ein bisschen einfacher, weil das Boot alles trägt. Schwieriger, weil das Boot morgens beladen und […]

Wandern mit Kindern – Spaziergeh-Spiele

Oder wie bekomme ich Kinder dazu, mehr als 2 Meter zu laufen. „Mama/Papa tragen“ ein 2-Wort-Satz, den die Kinder rasch beherrschen und gerne benutzen. Oft reichen wenige Meter und schon werden kleinere Kinder quengelig, setzen sich nieder oder strecken ihre Arme hinauf („mitleidiger Blick“ inklusive ;-)). Als Mutter von zwei Kindern spreche ich aus eigener […]

Wandern mit Kindern: Naturpark Purkersdorf im Wienerwald

Der Naturpark Purkersdorf ist vom Wiener Westbahnhof aus gut zu erreichen. Circa jede halbe Stunde fährt ein Zug oder eine Schnellbahn zur Station Purkersdorf Zentrum. Hier ist auch ein großer Parkplatz für BesucherInnen, die mit dem Auto anreisen. Alle Einrichtungen des Naturparks sind gratis zu benutzen. Die Strecke, die ich mit meinen Kids am häufigsten wandere, […]

Wandern mit Kindern – im Lainzer Tiergarten

Ich mag den Lainzer Tiergarten. Er ist riesengroß mit alten Bäumen, kinderwagentauglichen Wegen, Spielplätzen, Einkehrmöglichkeiten und Fernsicht. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist er außerdem gut zu erreichen. Wenn man das Gütenbach- oder Laabertor  wählt, ist man selbst am Wochenende manchmal allein unterwegs. Zu den freilaufenden Wildschweinen hab ich eine gemischte Beziehung, seit ich einmal mit einer Kindergruppe unterwegs war […]