DiY – Schlüsselanhänger basteln mit Regina Lustig

Regina Lustig ist eine Upcycling-Künstlerin, die aus Wegwerfmaterialien sehr nette und nützliche Sachen kreiert und bastelt. Ich habe sie beim drinnendraußennebenan (eine Veranstaltung des wienXtra-kinderaktiv-Programmes) getroffen. Sie hat mir für euch dieses Schlüsselanhänger-Diy gezeigt.

Ihr braucht:

  • Fahrradschlauch gebraucht
  • Moosgummi
  • Ösen
  • Schlüsselring
  • Schere
  • Bleistift
  • Lochzange
  • Ösenzange

Alle diese Sachen (bis auf den Fahrradschlauch) bekommt ihr beim Bastelbedarf (online z.B. hier oder hier, aber auch im Laden vor Ort), den Schlauch habt ihr vielleicht sogar zu Hause. Wenn ihr ihn schon oft geflickt habt, hebt ihn auf statt ihn wegzuschmeißen!

So geht’s:

  1. Ein Stück vom Fahrradschlauch abschneiden
  2. Mit der Lochzange an einem Ende ein Loch im Schlauch machen
  3. Eine passend große Öse in das Loch legen und mit der Ösenzange befestigen
  4. Nun könnt ihr den Schlüsselring durch das Loch fädeln.
  5. Am anderen Ende könnt ihr nun den Schlauch länglich in Streifen schneiden.
  6. Jetzt nehmt ihr ein kleines Stück Moosgummi in der Farbe eurer Wahl. Zeichnet mit Bleistift auf, was ihr dann am Schlüsselanhänger zur Zierde haben möchtet. Ich habe mir einen Stern ausgesucht.
  7. Das gewünschte Teil ausschneiden, mit der Lochzange ein Loch durchmachen und am Schlüsselring befestigen.
  8. Fertig ist euer persönlich gestalteter Schlüsselanhänger!

Mein Fazit:

  • Das Werkzeug hat vielleicht nicht jedermann zu Hause, aber wenn, dann ist der Schlüsselanhänger in null komma nix fertig. 🙂
  • Meiner Meinung nach auch für kleinere Kinder, so ab 4 Jahren, geeignet.
  • Wieder ein super easy Diy, das euch im Nu Geschenke für alle möglichen Anlässe zaubert.
  • Und mir persönlich gefällt es immer sehr gut, wenn Dinge, die man normalerweise wegschmeißen würde, für etwas Sinnvolles und Hübsches wiederverwertet werden können 😀
  • Außerdem: das ist eine ideale Bastelei für einen Kindergeburtstag!

Vergesst also nicht: Wenn ihr das nächste Mal einen Patschen habt, den Fahrradschlauch aufheben und nicht entsorgen 😉

Xtra-Tipp: Auf der Homepage von Regina Lustig findet ihr viele weitere Bastel-Anleitungen, die ihr kaufen könnt. Die Anleitung für die Tetrapak-Geldbörse ist allerdings gratis!

Ist eure Lust auf Basteln geweckt? Dann schaut euch unsere Anregungen zum Nachbasteln an, hier im Blog unter DiY-Do it yourself.

Oder lieber mal ganz was anderes?
Ob Fossielienwelt, Palmenhaus oder Marchauen – hier im Blog gibt’s auch Ausflugs-Ideen und Bade-Möglichkeiten
oder Wanderbeiträge. Viel Spaß beim Schmöckern 🙂

KLack
Fotos © Kristina Lackner

Ein Gedanke zu „DiY – Schlüsselanhänger basteln mit Regina Lustig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.