Schlüsselanhägner aus Perlen

DiY-Schlüsselanhänger basteln

Meine Schlüsselanhänger gehen immer wieder kaputt. Gut so, denn so können wir immer wieder neue Schlüsselhänger basteln. Ich mag es, immer wieder neue Kleinigkeiten dranzuhängen und mich daran zu freuen. Super auch, weil man verschiedenste Schlüsselanhänger gut mit Kindern basteln kann. Ich finde auch, sie sind ein ideales Geschenk für KindergärtnerIn oder Oma.

Schlüsselanhänger basteln mit Kindern:

  • Idealerweise sind Schlüsselanhänger etwas, das schon ganz kleine Kinder basteln können. Dabei schulen sie nebenbei auch noch die Feinmotorik. Einfach ein paar nette Perlen und ein stabiles Band besorgen und auffädeln.
  • Wenn ihr zwischen den Holzperlen kleine Filzstücke gebt, die die Kinder selber ausschneiden, dann wird es schon etwas schwieriger.
  • Perlen in bestimmter Reihenfolge
  • Meine Kinder haben gern mit Fimo gespielt. Auch daraus sind sehr nette Schlüsselanhänger entstanden.
  • Wie man einen Schlüsselanhänger aus Fahrradschlauch bastelt, seht ihr hier.
  • Nette Anhänger könnt ihr auch aus Loomgummis machen. Die Tochter einer Freundin war davon total begeistert. Das ist allerdings schon schwieriger. Wir sind immer wieder daran gescheitert. Anleitungsvideos findet ihr hier.

Wo ihr Perlen besorgen oder eure Kinder einen Kurs zu Schmuckgestaltung machen können, haben wir hier gesammelt.

Was für Schlüsselanhänger habt ihr schon gemacht?

BriG
Foto © Brigitte Vogt/Kristina Lackner

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.