DIY-Kleine Geschenke

Das Kindergartenjahr neigt sich dem Ende zu.  Das ist die Zeit,  in der ich mich immer auf die Suche nach Ideen für kleine Geschenke als Dankeschön für die Kindergartenpädagoginnen meiner Töchter mache.

In meinen Augen ist es wichtig, sich bei den Pädagog_innen für die tolle Arbeit, die sie tagtäglich leisten, zu bedanken und ihnen das auch zu zeigen. Überhaupt finde ich, dass man viel öfters positives Feedback geben sollte, also nicht nur am Ende eines Kindergartenjahres oder zu speziellen Anlässen. Sich nicht nur denken, dass jemand gute Arbeit leistet, sondern es einfach auch mal laut aussprechen.

Bei den Geschenken ist es mir wichtig, dass sie persönlich sind. Es müssen Sachen sein, die ich gemeinsam mit den Kindern machen kann, damit sie sich auch wirklich einbringen können.

Da ich berufstätig bin, müssen sie aber auch schnell und einfach herzustellen sein. Und sie sollten irgendwie auch praktisch und nicht reine Staubfänger sein, sprich essbar oder irgendwie verwendbar.

Dieses Jahr ist mir selber nicht wirklich etwas Tolles eingefallen, deshalb habe ich unsere DIY-Kategorie nach passenden Bastelideen durchforstet und diese 3 schnellen und einfachen Geschenke zum Selbermachen ausgegraben.

Schlüsselanhänger aus Schmelzfolie

DiY – Anhänger aus Schmelzfolie

Wer keine Schmelzfolie bei der Hand hat oder besorgen mag, kann auch aus Perlen usv. einzigartige kleine Dankeschöns 🙂 basteln. Ideen dazu findet ihr hier.

Badekugeln selbst gemacht

DiY – Badekugeln selbst gemacht

Wer keine Kugeln formen mag, kann die Masse auch in Eiswürfelformen z. B. mit Fischmotiv oder in Herzform pressen.

Süße Pillengläser als Geschenk

DiY: Abschiedsgeschenk Pillengläser

Persönliches und schönes Notfallsgeschenk

Der Juni ist bei vielen ein sehr dichter Monat, Projekte noch abschließen und die Ferien organisieren, bevor alles in den Sommermodus übergeht. Wer also keine Zeit oder auch große Lust auf Basteln hat, könnte die Kinder einfach eine Post- oder Grußkarte gestalten lassen. Eine andere Variante ist auch, die Kinder schon gemalte Zeichnungen aussuchen zu lassen und die Grußkarte dann damit zu bekleben.

Den Text kann man nun ganz persönlich schreiben oder ein allgemeines Dankeschön aussprechen. Als Draufgabe kann man noch eine besondere Schokolade oder andere Süßigkeiten dazugeben.

Meine beiden Mädchen gestalten die Karten immer total gern. Nachdem sie sowieso viel Zeichnen habe ich auch immer viel Material aus dem wir schöpfen können.

Was schenkt ihr den Pädagog_innen eurer Kinder dieses Jahr? Kennt ihr noch schnelle und tolle Geschenke zum Selberbasteln?

Weitere Bastelideen und Inspirationen findet ihr unter der Kategorie DIY im Blog.

reg

Titelfoto © Barbara Mair

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.