Waldspielplatz im Augarten

Der Augarten im 2. Bezirk ist ein ausgesprochen netter Ort, den ich hauptsächlich von Kindergeburtstagsfeiern kenne. Meterhohe geschnittene Baumwände wechseln sich mit Rasenflächen ab. Das Flagturmpaar thront über allem, Alleen sowie kleinere und größere Rasenflächen prägen das Bild. Es gibt mehrere kleine Spielbereiche und den großen Waldspielplatz, der in der Hitze Schatten spendet. Meine Kinder waren mit der Schule für Sportveranstaltungen dort und als sie begonnen haben, sich ohne Erwachsene im größeren Freundeskreis zu treffen, war der Augarten neben der Seestadt und den Steinhofgründen ein beliebtes Picknickziel.

Der Waldspielplatz im Augarten

Der Waldspielplatz liegt mitten im Augarten an der Ecke von Untere Lindenallee und Quer-Kastanienallee. Wenn ihr den Haupteingang wählt, beeindrucken die Gemeinschaftsbeete bevor ihr durch den Haupteingang zur Porzellanmanufaktur kommt. Dort geht es nach links durch das Tor hindurch, dann nach rechts bis ihr bei den Toiletten ankommt und dann wieder nach links. Die Toiletten sind etwas versteckt und kostenpflichtig. Keine Angst, wenn ihr euch verlauft, das Gelände ist so nett, dass ein Umweg wirklich ein Gewinn ist. Schon am Weg zum Spielplatz beeindruckt mich die älteste erhaltene Barockanlage mit ihrer Gestaltung und dem weiten Raum. Erst bei meinem letzten Besuch mit einer Freundin und deren Sohn habe ich die versteckten Pfade zwischen den Alleen entdeckt. Der Waldspielplatz ist ziemlich weitläufig, beschattet und eingezäunt und auch Trinkwasser gibt es dort.

Für jüngere Kinder

Für Kleinkinder hat der Waldspielplatz einiges zu bieten. Kleinkinderschaukeln, ein großer Sandbereich, Drehelemente und Wipptiere, eine Wippschaukel und eine Kletterkombination mit Netzen und Rutsche laden die Kleinen zum Spielen ein. Besonders viel Freude macht es, in den Wasserpfützen herum zu hüpfen oder die kleinen selbst angelegten Bäche aufzustauen.

Für ältere Kinder

Ich finde die vielen verschieden Schaukeln hier ziemlich beeindruckend. Aber auch das große futuristische Klettergerüst will erkundet werden. An den Reckstangen lässt sich herrlich Felgaufschwung üben oder ihr überwindet das Schwindelgefühl beim Drehen mit den verschiedenen Drehelementen.

Rollstuhltaugliche Spielgeräte

Der Waldspielplatz im Augarten ist ein Spielplatz für Alle. Neben der befahrbaren Kletterkombination, wartet eine befahrbare Holzwippe und ein kleines Karussell auf Rollstuhlfahrer_innen. Weitere Spielplätze mit Rollstuhltauglichen Spielgeräten findet ihr hier. Infos für Kinder mit Behinderung haben wir auf der gleichnamigen Infoliste zusammengestellt.

Was es im Augarten sonst noch gibt

Wem zu heiß ist, der kann sich im Familienbad abkühlen. Das ist nur für Erwachsene in Begleitung von Kindern und das Wasser ist nicht tief, also ideal zum Schwimmen lernen. Ein kleines Planschbecken, und Kinderbecken, eine Wasserrutsche und eine Elefantenrutsche, das wars auch schon. Selbstverständlich gibt es dort auch einen kleinen Kiosk, WCs und Duschen. Wenn ihr schon gut schwimmen könnt, dann seit ihr vermutlich hier ein bisschen unterfordert. Werft einen Blick auf unsere Bäder-Liste oder sucht euch hier im Blog unter Baden eine nette Alternative aus.

Die tollen Sportplätze sind nur für Schulen und Vereine zugänglich, können aber für einen Geburtstag gemietet werden. Frühlingskino, City Farm und Gastronomie (Die Schankwirtschaft, Sperling und La Grande Dame) runden das Angebot ab. Auch wenn ihr nicht einkehren wollt, so schaut dennoch beim La Grande Dame vorbei. Dieses Stück Augarten ist echt entzückend und passend zur Gasse nebenan hängen Lampions im Baum. Ganz in der Nähe ist auch ein kleiner Spielplatz und in der Wiese kann man picknicken. Oder wie wäre es mit einem Promenadenkonzert mit Picknick vom Muth?

Der Wiener Augarten
2., Haupteingang Obere Augartenstraße 1
weitere Zugänge: Gaußplatz, Wasnergasse, Klanggasse
Öffnungszeiten beachten!
bundesgaerten.at/augarten

Spielplätze gesucht

All unsere Spielplatzbeschreibungen findet ihr unter Spielplätze. Adressen von Wasserspielplätzen, Nebelduschen und Gatschbereichen haben wir auf der Info-Liste Matsch & Gatsch zusammengestellt, zu finden im Downloadbereich der WIENXTRA-Kinderinfo unter Infos A-Z. Dort findet ihr auch Spielplatz-Tipps von Eltern, vielleicht könnt ihr uns noch einen Tipp geben?

BriG
Fotos (c) Brigitte Vogt

One thought on “Waldspielplatz im Augarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.