Waldspielplatz im Augarten

Der Augarten im 2. Bezirk ist ein ausgesprochen netter Ort, den ich hauptsächlich von Kindergeburtstagsfeiern kenne. Meterhohe geschnittene Baumwände wechseln sich mit Rasenflächen ab. Das Flagturmpaar thront über allem, Alleen sowie kleinere und größere Rasenflächen prägen das Bild. Es gibt mehrere kleine Spielbereiche und den großen Waldspielplatz, der in der Hitze Schatten spendet. Meine Kinder […]

Ausflug zum Schwarzenbergpark

Der Schwarzenbergpark liegt am Rande vom 17. Bezirk und ist wirklich etwas Besonderes. Nicht nur, weil er als erster englischer Landschaftsgarten Österreichs angelegt wurde und im 18. Jahrhundert zu den bedeutendsten Parkanlagen zählte. Sondern weil er einen Kontrast bietet: Da gibt es die endloslange schnurgerade angelegte Allee mit asphaltierten Wegen und Denkmälern auf der Seite. […]

Waldspielplatz Wienerberg – beim Chadim

Der Wienerberg im Süden Wiens ist nicht nur fein zum Schwimmen, gerade jetzt im Herbst, wenn sich die Blätter verfärben sind seine Spielplätze ein schöner Ausflug. Obern, neben dem Coca Cola Spielplatz wird zwar immer noch gebaut, aber der Waldspielplatz bei der Neilreichgasse wurde erneuert und seiht fein aus. Letzten Herbst haben wir den Spielplatz […]

Spielplatz beim Nationalparkhaus Lobau

Spielplatz beim Nationalparkhaus Lobau

Gastbeitrag von Maria Stöffelbauer, wienXtra-kinderinfo Alle haben schon vom Nationalpark Lobau gehört. Aber viele wissen nicht, dass es direkt beim Nationalparkhaus, ganz nahe beim Parkplatz, einen netten Spielplatz gibt. Er liegt etwas versteckt, mitten im Grünen. Vor allem im Sommer, wenn sich in der Stadt die Hitze staut, ist es hier am Waldspielplatz angenehm. Schon der Eingang zum […]

Was den Waldspielplatz am Wienerberg auszeichnet , erfährst du hier im kinderinfo-Blog.

wienxtra-Bloggerei: Waldspielplatz am Wienerberg

Vor Kurzem waren wir wieder am Wienerberg spazieren und sind am Waldspielplatz gelandet. Der ist echt nett, obwohl er manchmal nicht so besonders gepflegt ist. Der Waldspielplatz ist am schnellsten über die Neilreichgasse auf Höhe der Sibeliusgasse zu erreichen. Meist ist es ruhig dort und wenig bespielt. Wir haben dort früher manchmal einen Kindergeburtstag gefeiert, weil er recht […]