Was den Waldspielplatz am Wienerberg auszeichnet , erfährst du hier im kinderinfo-Blog.

wienxtra-Bloggerei: Waldspielplatz am Wienerberg

Vor Kurzem waren wir wieder am Wienerberg spazieren und sind am Waldspielplatz gelandet. Der ist echt nett, obwohl er manchmal nicht so besonders gepflegt ist.

Der Waldspielplatz ist am schnellsten über die Neilreichgasse auf Höhe der Sibeliusgasse zu erreichen. Meist ist es ruhig dort und wenig bespielt. Wir haben dort früher manchmal einen Kindergeburtstag gefeiert, weil er recht groß und eingezäunt ist und einiges bietet.

Er wirkt auf mich immer ein bisschen verschlafen trotz der teilweise neuen Spielgeräte, die sehr verstreut stehen. Es gibt mehrere Schaukeln, rund um einen kaum erkennbaren, vernachlässigten Sandhügel stehen Bänke, eine große Wiese lädt zum Ballspielen ein und es gibt Hügel,  auf denen Mutige mountainbiken und weniger Mutige das Laufen auf steilen Hängen üben. Die Hügel sind herrlich zum Fangenspielen, aber auch nicht ungefährlich, denn dazwischen sind Bretterrampen. Außerdem gibt es eine Rutsche und ein Klettergerüst, das aber schon alt und im Moment gesperrt ist.

Am beliebtesten bei unseren Kindern sind die herrlichen Kletterbäume dort. Gerade in der richtigen Höhe und so viele, dass jedes Kind sich seinen eigenen suchen kann. Und es gibt dort Erdhamster, von denen man meist nur die Löcher sieht, die gerade deswegen eine hohe Attraktivität besitzen und manchmal lange aufgespürt werden.

Toiletten habe ich keine gesehen, leider, denn da liegt wohl einiges in den Büschen, aber Trinkwasser ist vorhanden.

Der Wienerberg ist ein Naherholungsgebiet im 10. Bezirk, wo wir recht oft sind. Im Winter kann man da rodeln, im Sommer schwimmen und man kann gut auf kleinen Pfaden querfeldein gehen. Den kleinen Spielplatz am Wienerberg haben wir hier ja schon beschrieben. Wenn ihr weitere Spielplätze sucht, dann schaut hier im Blog unter dem Schlagwort Spielplatz. Zu kalt für draußen? Hier findet ihr Indoor-Spielplätze Beschreibungen und unsere Infolisten zum Thema.

BriG
Foto © Brigitt Vogt

 

Ein Gedanke zu „wienxtra-Bloggerei: Waldspielplatz am Wienerberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.