Spielplatz im Andreaspark

Der Andreaspark besitzt mehrere Ebenen, ist ein bisschen verschlungen und nicht aufs erste zu überschauen. Mitten im dichtbebauten 7. Bezirk gelegen ist er nicht besonders groß aber nett gestaltet und wenn ihr in der Nähe seid finden sich hier gute Spiel- und Rastmöglichkeiten. Der Eingang bei der Andreasgasse ist barrierefrei.

Im unteren Bereich, der ganz von Häusern umgeben ist, liegt auch der Gemeinschaftsgarten und die WCs. Dieser Bereich ist als Salettl gestaltet. Er soll als “Wohn- und Esszimmer” dienen und ist eher ruhig.

Streetartgemälde von Millo

Die meisten Spielgeräte sind im Bereich bei der Andreasgasse wo auch ein Trinkwasserbrunnen ist. Direkt an der Mauer dahinter in der Richtergasse 9 befindet sich ein tolles Streetartgemälde von Millo, einem internationalen Streetart Künstler. Vielleicht macht euch das auch Lust auf einen Streetart Spaziergang.

Für die jüngeren Kinder

Der Andreaspark ist eingezäunt jedoch sind die einzelnen Spielbereiche nicht begrenzt. Eine Sandkiste, ein Kletterhaus mit breiter Rutsche, eine Blumenschaukel. Außerdem bieten Bodentrampoline Spielanregung für die jüngeren Kinder.

Für die älteren Kinder

Schaukeln sowie eine Nestschaukel und verschiedene Kletter-Rutschmöglichkeiten laden zum Spielen ein. Außerdem sind noch Brettspiele aufgezeichnet, die allerdings schon ziemlich verwittert sind.

Spielplatz gesucht?

Die findet ihr im Kinderinfo-Blog unter Spielplätze. Noch mehr Tipps von Eltern haben wir auf unserer Info-Liste Spielplatz-Tipps gesammelt. Die schönsten Spielplätze stellen wir in unserer Broschüre Spielplätze und Ausflugstipps vor. Was ist euer Lieblings-Spielplatz? Hinterlasst doch ein Kommentar, den wir als Tipp auf unsere Spielplatz-Liste aufnehmen können.

7., Andreaspark
Haupteingang Höhe Andreasgasse 7 (barrierefrei)
Zugang Richtergasse 12

BriG
Fotos (c) Brigitte Vogt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.