Spielplatz Esterhazypark

Der Spielplatz Esterhazypark ist ein beliebter und gut besuchter Klassiker unter den Spielplätzen. Mitten in der Stadt, neben dem Haus des Meeres bietet er Spiel- und Sportmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche sowie verhältnismäßig viel Schatten, aber auch sonnige Spots. Also immer an Sonnenschutz denken.

Neugestaltetes Cooling Areal auf der Seite zur Gumpendorferstraße (c) Luna

Was bietet der Spielplatz Esterhazypark für die Jüngeren

Im eingezäunten Spielbereich für die Jüngeren gibt es einen großen schattigen Sandbereich mit zahlreichen Sitzgelegenheiten sowie Sandaufzug, viele Kleinkinderschaukeln und eine Kletterburg. Der sehr beliebte Wasser-Sandbereich mit einer Wasserpumpe und Schleusen befindet sich ebenfalls im Kleinkinderareal. Bei der Wasserpumpe und den Schleusen tummeln sich meistens die Größeren während die Jüngeren beim sandigen Ausläufer fleißig matschen. Als Mama von zwei Kindern ist es immer praktisch bzw. entspannter, wenn beide im selben Spielareal etwas zum Spielen finden. Auch der Hügel mit Tunnel ist bei den Kindern sehr beliebt.

Was gibt es für die Älteren

Neben Fußballkäfig, Tischtennistisch, langer Rutsche gibt es verschiedene Fitnessgeräte und eine Kletterspinne. Schaukeln und eine Korbschaukel gibt es natürlich auch. Das “Sprungband”, ein langer breiter Gummistreifen auf 6 Pfosten ist natürlich auch der totale Renner. Und wie schon bei den Spielmöglichkeiten für die kleineren Kinder beschrieben, befindet sich der beliebte Wasser-Sandbereich am Kleinkinderareal.

Infrastruktur

Es gibt Trinkwasser, viele Sitzgelegenheiten und auch Mobilklos. Da sich der Park mitten in der Stadt befindet, gibt’s genügend Möglichkeiten, schnell Snacks und Erfrischungen zu besorgen. Über die Straße ist auch eine Zweigstelle der Büchereien Wien mit einer gut sortierten Kinderbuchabteilung. Also vor oder nach dem Spielen könnt ihr euch noch mit feiner Lektüre eindecken. Ein paar Meter vom Park entfernt ist auch JUVIVO6 für Kinder ab 6 Jahren. Montags sind sie sie am späteren Nachmittag im Rahmen der Parkbetreuung auch direkt im Esterhazypark.

Fazit:

Ein belebter und trotzdem sehr feiner Spielplatz. Wenn wir in der Gegend sind, müssen wir jedes Mal einen Zwischenstopp einlegen. Besonderes Sommerhighlight meiner Kinder ist der Maulbeerbaum beim Ein- und Ausgang Schadekgasse.

6., Esterhazypark

Noch mehr Spielplatztipps findet ihr auch unter SPIELPLÄTZE. Auf der Kinderinfo-Liste Matsch & Gatsch findet ihr noch zahlreiche Spielplätze mit Wasser- und Sandbereichen.Welchen Spielplatz könnt ihr empfehlen?

reg

Bilder (c) reg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.