TAUSCHEN TEILEN MEHRFACH NUTZEN Kleidertausch

Die Wachstumsschübe meiner Tochter können ganz schön ins Geld gehen. Gestern haben die super tollen Stiefel und Regenjacke noch gepasst und heute: alles viel zu klein. Ich glaube, an dem Spruch “Kinder wachsen über Nacht” ist echt was dran.

Bei Kleidertausch-Partys tauscht man, ganz ohne Geld auszugeben, nicht mehr Gebrauchtes und gut erhaltenes mit anderen.

Ich betreibe Kleidertausch, aber nicht nur mit den Sachen meiner Tochter, sondern auch mit meinen alten Kleidern. Mit meiner Tochter wächst leider auch meine Kleidergröße ;-).

Also warum sinnlos Ressourcen verschwenden, viel zu viel Geld für neue Klamotten ausgeben, wenn es Kleidertauschpartys gibt?

Die nächste öffentliche Kleidertauschparty:

19.09.2015 13:00 bis 18:00
7*Stern*Kulturzentrum*Café
7., Siebensterngasse 31
EINTRITT FREI!
www.facebook.com/events/395163544019671/

Anleitung von den Organisatorinnen: VERUMTEILT – genossinnenschaft für austausch und umverteilung

Tauschwaren: Damen- & Herrenkleidung, Kinderkleidung und Sportsachen, Schmuck, Taschen

DO’s: *Bring maximal 9 ausgewählte, gut erhaltene Kleidungsstücke mit, von denen du weißt, dass sie jemand anderem Freude bereiten werden.
* Kleidung bitte vorher waschen!

DONT’s: * Wir sind keine Altkleidersammelstelle: Kaputtes und Schmutziges zu Hause lassen!!
* Bitte nicht säckeweise Kleidung vorbeibringen!

So funktioniert’s: Wir zählen deine mitgebrachten Kleidungsstücke beim Empfang und tauschen sie gegen ein phantasievolles Zahlungsmittel. Damit kannst du dann genau so viele Stücke wieder mit nach Hause nehmen. Wir kontrollieren das Gewand, ob es sauber und nicht kaputt ist, versuchen es – auf Anregung einiger Tauscher*innen – grob nach Größen zu sortieren und hängen/legen es im Raum auf.

Viel Spaß beim Kleidertausch und beim Sparen von Geld und Ressourcen!
dol

Foto © dol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.