Best of Patschenkino – DVD-Tipps für zu Hause

DVDs gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Für Erwachsene ist es dabei nicht immer leicht den Überblick zu behalten, was für Kinder sehenswert ist! Darum stellt das wienXtra-cinemagic drei Mal jährlich (zu Ostern, vor den Sommerferien und vor Weihnachten) DVD-Tipps mit spannenden und unterhaltsamen Kinderfilmen und empfohlenen Alterseinschätzungen zusammen.

Die empfohlenen Filme sind ein bunter Querschnitt für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 14 Jahren. Getippt werden Animationsfilme & Realfilme, Klassiker & Neuheiten, Literaturverfilmungen und (unbekannte) europäische „Arthouse“-Filme, die einfach liebenswert sind.

Allen gemein ist, dass …
…sie Spaß und Unterhaltung bieten.
…die Filmcharaktere nicht immer Held*innen sein müssen.
…die Filme Botschaften vermitteln.
…sie zum Mitfiebern einladen: Es darf gelacht, gesungen, geweint, gefürchtet und geträumt werden.

Oster DVD-Tipps

  • Der Maulwurf und seine Abenteuer als Gärtner (ab 4 Jahren)
    In entzückenden Episoden erkundet der kleine Maulwurf seine frühlingshafte Umgebung.
  • Die Häschenschule – Auf der Suche nach dem goldenen Ei (ab 5 Jahren)
    Gut gelungene, moderne Verfilmung des Kinderbuchklassikers aus den 1920er Jahren.
  • Der Fall Mäuserich (ab 6 Jahren)
    Niederländisches Kindermusical über wahre Freundschaft. Eröffnungsfilm des Kinderfilmfestivals 2017 in Wien.
  • Der Räuber Hotzenplotz (ab 6 Jahren)
    Wunderbare Literaturverfilmung mit Armin Rohde als Hotzenplotz und Christiane Hörbiger als Großmutter.
  • Der Geheimbund von Suppenstadt (ab 8 Jahren)
    Vier Freund*innen begeben sich auf Rätsel-Rallye. Nach einem estnischen Kinderbuch im Bullerbü-Stil.
  • Rhabarber, Rhabarber (ab 9 Jahren)
    Zwei 12-Jährige versuchen alles, um als Patchwork-Familie zusammen zu bleiben, auch wenn es viel Energie kostet, ein Video mit Beziehungstipps selbst zu drehen.
  • Der Sohn von Rambow (ab 10 Jahren)
    Witzige Film-im-Film-Story über die unbändige Kraft der kindlichen Fantasie, mit abenteuerlichen Action-Szenen.
  • Rock my heart (ab 12 Jahren)
    Ein etwas anderer Pferdefilm mit Lena Klenke in der Hauptrolle als die eigensinnige, herzkranke 17-jährige Jana. Mut, Angst & Dramatik inklusive.

Das aktuelle PDF und alle bisherigen Tipps findet ihr hier zum Download. Zusätzliche Infos zu den DVDs sind auch auf der Website verfügbar.

Habt ihr einen Lieblingsfilm, den ihr uns empfehlen würdet? Mehr Beiträge zum Thema Medien – Buchempfehlungen, Tipps für den Medienumgang in der Familie – findet ihr unter der Kategorie Medien. Lust auf Tierfilme, DVD Tipps oder Filmempfehlungen für die Jüngsten? Wir haben´s für euch getestet.

AC, wienXtra-cinemagic

(c) Foto Clara Huber

One thought on “Best of Patschenkino – DVD-Tipps für zu Hause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.