wienXtra-cinemagic: Das Kinderkino in Wien. (c) Miguel Dieterich

Kurzfilme für Kinder (ab 4 J.)

Gastbeitrag von Annelies Cuba, wienXtra-cinemagic
Für kleine Kinder kann ein 90 Minuten langer Film ganz schön lange sein. Auch manche Erwachsene haben nicht so viel „Sitzfleisch“. Kurzfilme bieten sich daher für einen sanften Einstieg ins Kinoerlebnis an.

Zeit für Kurzfilme!

Kurzfilme sind Filme, die eine maximale Länge von 30 Minuten haben, oft dauern sie allerdings nur ein paar Minuten. Gerade für junge und angehende Filmfans, die noch eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben, eignen sich Kurzfilme daher besonders gut.

Episodenhafte Erzählstränge, kurze Spannungsbögen und ein pointiertes Ende machen sie zum idealen Einstieg ins Filmeschauen.

Kurzfilm-Reihe im cinemagic

Das wienXtra-cinemagic, Kinder- und Jugendkino in der Urania, bietet seit März eine eigens für Kinder zusammengestellte Kurzfilm-Reihe an. Ideal für Kinder ab 4 Jahren.

Es werden lustige und kreative Filme gezeigt, die gänzlich ohne Dialoge auskommen. Dadurch ist eine bunte Mischung internationaler Produktionen möglich, die lediglich mit Musik und Geräuschen erzählt werden.

Im Programm „Wald & Wiese“ drehen sich zum Beispiel alle Filme um Jahreszeiten, Farben oder den Lauf des Lebens.

Richtig tierisch wird es hingegen im Programm „Von Affe bis Zebra“, in dem sowohl Bauernhof-Tiere, als auch exotische Dschungel-Bewohner im Mittelpunkt stehen.

Die Protagonist_innen sind liebevoll aus unterschiedlichen Materialien gestaltet: Wolle, Knetmasse,  Puppen, zum Teil auch gezeichnet, teils animiert. So steht einem kurzweiligen Programm für die ganze Familie nichts mehr im Wege! Die Filme dauern ca. 50 Minuten. Alle Infos findet ihr unter cinemagic.at.

Mit der wienXtra-kinderaktivcard ermäßigter Kinoeintritt: € 4,–
Reservieren könnt ihr per E-Mail (*protected email*) oder telefonisch unter 01 4000-83400 (Montag bis Freitag 8:30-12:00).

Gastbeitrag von Annelies Cuba, wienXtra-cinemagic

Daumenkino selbst basteln, Tipps für Patschenkino zu Hause und vielen mehr findet ihr in unserem blog unter Kino.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .