schwimmende Frau im Schwimmbad

Best of – Schwimmbäder

Endlich ist es warm und schön! Da kommt Sommerfeeling auf! Wart ihr heuer schon schwimmen? Das Wochenende bietet sich dafür an.

Die besten Schwimmbäder in Wien

Stadionbad Luftaufnahme
(c) Wiener Sportstätten

Stadionbad

Ich mag das Stadionbad total gerne! Es bietet allen Altersgruppen etwas und durch die vielen unterschiedlichen Becken kann man auch an vollen Tagen noch schwimmen. Auf der großen Wiese samt Bäumen, findet sich immer ein Plätzchen. Sandkiste und Beachvolleyballplätze laden zum Spielen ein. Neben Kleinkindbecken, Familienbecken, Wellenbecken, Wasserballbecken und großem Schwimmbecken punktet das Stadionbad mit dem Sprungturm.
Stadionbad im Wiener Prater
2., Prater-Krieau

Gänsehäufel

Luftbildaufnahme Gänsehäufel
(c) MA 44

Das Gänsehäufel hat einen entzückenden Kleinkindstrand mit Spielplatz und großen Bäumen direkt an der alten Donau. Die kleine Insel hat auch für alle Altersgruppen etwas zu bieten: Wellenbecken, Familienbecken und ein wirklich nettes Kleinkindbecken mit viel Spielgeräten. Wer noch mehr Action möchte kann am Aktiv Park seine Fitness trainieren, den Hochseilgarten erkunden oder sich ein SUP ausborgen.
Gänsehäufel
22., Moissigasse 21

Laaerbergbad

Laaerbergbad
(c) MA 44

Das Laaerbergbad liegt im Süden Wiens auf einem Hügel. Bei klarem Wetter kann man bis zum Schneeberg sehen. Einfach schön. Der Kleinkinderbereich liegt am Fuße des Hügels, da muss man das ganze Bad durchqueren. Dafür ist es dort meist ruhig und gemütlich. In der Nähe des Eingangs sind Sprungbecken und Wellenbecken und dann das Familienbecken, wo es bei Hochbetrieb ganz schön tummelig werden kann. Wiesen, große Bäume, Fußballkäfig und Aktiv Park sind weiter unten im Park.
Laaerbergbad
10., Ludwig-von-Höhnel-Gasse 2

Klosterneuburger Strandbad

Klosterneuburger Strandbad
(c) Stadtgemeinde Klosterneuburg

Falls ihr Lust auf einen Ausflug habt, dann kann ich euch das Klosterneuburger Strandbad ans Herz legen. Das ist zwar nicht so groß, punktet dafür aber mit entzückender Kleingartenatmosphäre und hat sowohl ein Becken als auch Zugang zu einem Donaualtarm. Wer den überquert, wird mit Sandstrand belohnt.
Strandbad Klosterneuburg
Strandbadstraße 16
3400 Klosterneuburg

Was ist euer Lieblingsbad in Wien? Welche Schwimmbäder besucht ihr mit euren Kindern?

BriG

Ein Gedanke zu „Best of – Schwimmbäder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.