Schuleinstieg – kleine Helferlein

Bald beginnt ja wieder die Schule. Kürzlich haben wir im Bekanntenkreis über den Schuleinstieg geredet und dabei sind ein paar Anregungen gefallen, die ich euch gern weitergeben möchte:

  • gemeinsam die Schultasche aussuchen, vielleicht schon Ostern vor Schulstart, damit man es in Ruhe machen kann und sich richtig darauf freut, wenn man sie endlich verwendet
  • die Schultüte nicht nur mit Süßigkeiten sondern auch mit lauter netten Notwendigkeiten füllen z.B. Spitzer, Pausenbox und Thermosflasche
  • eine personalisierte Pausenbox machen lassen – Jausen-Beispiele gibt’s hier.
  • kleine Zettelchen mit gezeichneten Botschaften ins Federpenal stecken, die dem Kind Freude machen
  • beim ersten Elternabend eine Karte, ein Foto oder sonst eine liebe Botschaft unter die Unterlage legen und dem Kind am nächsten Tag sagen, dass sie da nachschauen sollen – kann man natürlich bei jedem Elternabend machen
  • dem Kind eine gebastelte Tapferkeitsmedailie überreichen, wenn es das erste mal allein in die Schule gegangen ist

Nette Ideen, fand ich. Habt ihr noch mehr Tipps, was ihr für eure Kinder hilfreich gefunden habt?

Brig
Foto ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.