Wandern neben Weingärten

Vor kurzem haben wir einen neuen Weg entdeckt wie wir zum Cobenzl kommen – und das ganz zu Fuß entlang an Weingärten, an einem Fluss, durch den Wald, ganz ruhig und in der Natur.

Anreise

Los geht’s von der Endstation in Grinzing, bis dorthin könnt ihr mit der Straßenbahn 38 fahren. Von der Straßenbahnstation aus biegt ihr nach links in die Himmelstraße und geht diese ca. 200 Meter entlang. An der Ecke gibt es dort einen netten Eisladen, wo ihr euch noch eine Stärkung holen könnt. Denn auf dem Weg bis hinauf gibt es kein Geschäft oder Trinkbrunnen mehr. Nach dem Eisgeschäft geht ihr noch einige Meter bis ihr auf der rechten Seite einen kleinen Durchgangsweg seht. Diesem folgt ihr und ihr seid auf dem Paula-Wessely-Weg. Dort dann nach links abbiegen und nur mehr geradeaus dem Weg folgen.

Wanderweg

Es ist ein Waldweg mit Steinen, der ganz hinauf auf den Cobenzl bzw. auf den Himmel führt. Wandert vorbei an den Weingärten und auf der linken Seite sehr ihr einen Fluss. Es gibt keine Abzäunung. Zu Beginn des Weges gibt es zwei Bänke. Dort sitzen ein paar Mamas mit Kinderwagen, die nur auf dem ersten Teil des Spazier- bzw. Wanderweges bleiben. Wenn man die Weingärtenzone verlässt, kommt man in den Wald. Dort könnt ihr zahlreiche Pausen auf dem Waldboden bzw. auf Baumstümpfen einlegen.

Waldweg

Es geht immer leicht bergauf, wird aber nie ganz steil. Also wenn ihr mit dem Rad unterwegs seid, werdet ihr eventuell in der Waldzone mehr Pausen machen müssen. Der Weg wird auch immer breiter, wenn man mal in den Waldbereich kommt. Ganz viele intensive Grüntöne begleiten uns den ganzen Weg entlang und oben erwartet uns dann ein wunderschöner Ausblick auf Wien. Wir brauchen ungefähr eine Stunde, je nach Kindesalter und Pausen kann das variieren.

Am Himmel und Cobenzl

Ganz oben sind wir dann noch zum Himmel spaziert und haben dort unsere Picknickdecke ausgebreitet. Sonnenschutz und eine Jause sowie Wasser solltet ihr mitnehmen. Das Restaurant Oktagon gibt es oben sonst auch noch. Kinder können den tollen Waldspielplatz erkunden oder ihr spaziert rüber zum Cobenzl. Möglichkeiten gibt es wirklich viele, wenn man es einmal bis rauf geschafft hat.

Schöne Wanderung! Und falls ihr andere Wandertipps sucht, schaut mal hier vorbei.

DS
Fotos: DS, pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.