10 Sätze, die deinem Kind beim Lernen helfen

10 Sätze, die euren Kindern beim Lernen helfen

  1. Ich hab dich lieb.
    Egal was du leistet, egal, welche Note du nach Hause bringst, egal, wie hoch du dich auf´s Klettergerüst traust, egal, wie mutig oder schüchtern du bist – ich hab dich lieb.
  2. Du bist einzigartig.
    Du bist du, mit deiner ganz einzigartigen Mischung aus Begabung, Interesse und Lebensfreude. Schulfächer decken nur einen ganz kleinen Ausschnitt davon ab. Schau auf das, was dir Spaß macht, was du gut kannst.
  3. Vergleich Dich nicht mit anderen.
    Vergleiche können der Beginn der Unzufriedenheit sein.
  4. Ich bin immer für Dich da.
    Das ist mein Job als Mutter: für dich da zu sein, an deiner Seite zu stehen, dir zu helfen oder dir Unterstützung zu organisieren, mit ungeteilter Aufmerksamkeit zu hören, mich um Verständnis bemühen.
  5. Ich helfe Dir, wenn Du mich brauchst.10 Sätze, die deinem Kind beim Lernen helfen
    Dich mit meinem Wissen und meiner Lebenserfahrung zu unterstützen, dazu sind Eltern da. Oft ist es Trost, Zuversicht und dann auch wieder das Selbstständige tun lassen, was am meisten hilft.
  6. Ich glaube an Dich.
    In uns allen steckt so viel mehr, als wir uns vorstellen können! Also warum nicht einfach mal träumen im positivsten Sinne des Wortes und Zutrauen, Selbstvertrauen wecken, dort wo es fehlt.
  7. Fehler gehören dazu.
    Jede und jeder macht mal einen Fehler, daraus kannst Du viel lernen. Fehler, Rückschläge sind nämlich die Kehrseite vom Neuem, von Herausforderungen und Abenteuer. Und wir haben alle ein Recht darauf unsere eigenen Fehler zu machen 😉
  8. Das Wichtigste beim Lernen sind Pausen.
    Neugierde, Erholung, Freude, Entdeckungen, Abenteuer, all das gehört zum Lernen dazu. Wenn davon zu wenig im schulischen Lernstoff davon vorkommt, dann müssen Lernpausen gemacht werden, wo man das machen kann, was Spaß macht, damit die Entdeckungsfreude nicht verloren geht. Denn die Motivation von Lernen ist Neugierde und Entdeckungsfreude.
  9. Man kann gar nicht genug Kuscheln.10 Sätze, die deinem Kind beim Lernen helfen
    Sich geliebt zu fühlen, ohne in den Arm genommen zu werden ist verdammt schwierig. Darum ist Kuscheln so wichtig für Kinder, auch und gerade dann, wenn´s mal schwierig ist, wenn´s nicht so läuft wie geplant, wenn man Umbrüche erlebt. Dann ist Kuscheln wichtig. Und manchmal, wenn zu viel Energie im Raum ist, dann ist ein freundschaftliches miteinander Raufen genau die Form des Kuschelns, die gut tut.
  10. Es gibt viele Wege zum Glück.
    Daher ist es manchmal ist es das Klügste, das Handtuch zu werfen, etwas, das Überfordert, sein zu lassen und sich etwas anderem zuzuwenden. Dieser Tipp meines Vaters hat mir viel erspart.

BriG
Foto © Brigitte Vogt

 

 

One thought on “10 Sätze, die euren Kindern beim Lernen helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.