Die Welt der Dinos hautnah erleben

Für alle Dinofans gibt es ein neues Ausflugsziel: das Immersium:Wien. In dieser modernen Ausstellung kann man in eine längst vergangene Zeit zurückkehren und die Welt der Dinos hautnah erleben. Museen mit Kindern, das kann interessant aber auch stressig sein. Manchmal hilft es, zu erfahren, welche Museen andere Familien gerne besuchen und was ihnen daran besonders gefallen hat. Darum haben wir bei Besucher_innen nachgefragt. Da kamen einige coole Tipps und Beschreibungen zusammen.

(c) Immersium:Wien

Diese hier ist von Sabine & Lenny (7 Jahre), sie haben im November das Immersium:Wien besucht. Ein paar Ergänzungen konnte ich auch einstreuen, da meine Kinder (7, 9, 11) genau wie Lenny Dinofans sind.

Ein Tipp vorneweg

Für einen Besuch müssen vorab fixe Timeslots gebucht werden. Die Tickets sind online am günstigsten. Da die Eintrittspreise aber (mindestens 10 € für Kinder und 20 € für Erwachsene) recht hoch sind, gibt es im Jänner ein WIENXTRA-SPECIAL: Mit der Kinderaktivcard erhaltet ihr von 8.1. bis 31.1.2024 jeden Montag und Dienstag Nachmittag 50% Ermäßigung bei Online-Buchung! Nähere Infos dazu gibt’s es hier und in der Kinderaktiv-Broschüre für Jänner, die ihr euch in der WIENXTRA-Kinderinfo abholen könnt. Und auch in den Semesterferien gibt es eine tolle Ermäßigung für Schulkinder. Aber nun zu unserem Besuch.

Immersium: Wien

Im Eingangsbereich findet man einen Shop, sowie einen Aufenthaltsraum. Im Aufenthaltsraum können die Kinder auf Monitoren Dinos anmalen und nach ihren Wünschen gestalten. Ist der Dino fertig, dann kann er an er Wand zum Leben erweckt werden. Dieser Raum ist auch für Kindergeburtstage buchbar.

Los gehts im Forschungslabor

Wenn es dann los geht kommt man in den ersten Raum. Hier wird ein Forschungslabor simuliert. Ein Mann erzählt via Monitor und, oh Schreck, plötzlich ist Stromausfall. Nun müssen die Kinder Codes suchen, die im Raum versteckt sind und mittels Touchscreen eintragen. Sind alle Codes gefunden und korrekt ist der Strom wieder da und eine Türe öffnet sich.

Zurück in die Vergangenheit

Die gigantische Welt der Dinosaurier wird in verschiedenen Räumen mittles Videoprojektionen zum Leben erweckt. Über einen Fluss gelangt man ins Refugium der Dinosaurier. Im ersten Raum kann man sie durch Gitterstäbe beobachten. In einem weiteren Raum können mittels Handgeräten Dinoknochen an der Wand ausgegraben und das Skelett zusammen gesetzt werden.

Es gibt viele interaktive Stationen und die Kinder, aber auch Erwachsene hatten sichtlich Spaß. So ist zum Beispiel möglich einen Dino zu streicheln und zu füttern oder mit Rexi und Lisa beim Dinotanz um die Wette zu tanzen. Wem gelingt es am besten der Choreographie zu folgen?

Eine aufregende Entdeckungsreise

Außerdem gibt es einen großen Raum, in dem man den Eindruck gewinnt die Land- Flug- und Wassersaurier in ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können.

(c) Immersium: Wien

Während einem 5D-Ride (im Preis inbegriffen) hat man das Gefühl in einem Fahrstuhl zu sitzen und durch die Episode zu fahren. Man sieht Dinokämpfe und verschiedene Arten bis die Feuerkegel kommen, die schlussendlich die Dinos aussterben hat lassen.

Wenn man einen VR-Ride um € 5,- p.P. hinzubucht (online um 4€) kann man zu guter Letzt noch eine „Fahrt“ zwischen den Dinos und deren Welt machen. Der VR-Ride wird wird für Kinder ab 6 Jahren empfohlen.

(c) Immersium:Wien

Sabine und Lenny waren 1 1/2 Stunden im Immersium, meine Kinder und ich waren nach einer knappen Stunde schon außerhalb der Ausstellung, haben aber danach fast eine Stunde im Aufenthaltsraum verbracht, wo die Kinder sehr beschäftigt waren.

Es war ein wirklich tolles Erlebnis, und alle Kinder waren fasziniert.

Immersium:Wien
1., Habsburgergasse 10
Wir sind mit der U1 zum Stephansplatz gefahren und dann 3 Minuten zu Fuß hingegangen.
Eintrittspreise:
Erwachsene (ab 15Jahre)
€ 25,00 Onlineticket ab € 17,50
Kinder/Jugendliche (4-14 Jahre)
unter 4 Jahren gratis€ 18,00 Onlineticket ab € 14,00

(c) Immersium:Wien

Familien Ticket klein (1 Kind + 1 Erwachsener)
€ 39,00 Onlineticket ab € 29,00
Familien Ticket mittel (1 Kind + 2 Erwachsene)
€ 65,00 Onlineticket ab € 46,00
Familien Ticket groß (2 Kinder + 2 Erwachsene)
€ 73,00 Onlinteticket ab € 55,00
Familien Ticket EXTRAS Zusätzliches Kind (4-14 Jahre)
€ 10,00 Onlineticket € 10,00

Öffnungszeiten:
täglich 10:00 bis 18:00 Uhr, teilweise Sonderöffnungszeiten laut Homepage
Letzter Einlass 75 Minuten vor Schließung
17. – 18.01.2024: Geschlossen
Immersium:Wien

Winter in der Stadt

Gastautorin Sabine & Lenny, Koautorin VR
Fotos (c) Immersium:Wien

2 comments on “Die Welt der Dinos hautnah erleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.