Spielplatz am Hanna-Arendt-Platz

Letztens hatte ich eine Besprechung in der Seestadt. Meinen Ausflug dorthin habe ich genutzt, um mir den neuen Stadtteil samt Spielplätzen anzusehen. Noch immer fallen mir dort die wenigen Autos auf, sowie die vielen Radwege und die bunten Balkone. Um die grünen Innenhöfe beneide ich die Seestädter_innen schon sehr und auch um die vielen Spielelemente, die es überall gibt. Dass dort an so vielen Ecken Beteiligungsmöglichkeiten sind, macht die Jugend dieses Stadtteils für mich so greifbar, auch wenn ich weiß, dass es Nachbarschaftsgärten und Mitgestaltungsmöglichkeiten in vielen Bezirken Wiens gibt.

Flughafenspielplatz am Hannah-Arendt-Platz

Der Hannah-Arendt-Platz ist groß, kahl und übersichtlich. Laut Stadtteilmanagement (Hannah-Arendt-Platz 1) finden dort auch öfter Feste statt. Vor dem Bildungscampus, der auf der Nummer 8 liegt, stehen viele Fahrräder. Daran angrenzend befinden sich Turnplätze. Auf der einen Seite liegt ein Spielplatz, dessen Bäume noch zu klein sind, um für ausreichend Schatten zu sorgen.

Für jüngere Kinder

Ein eingezäunter Kleinkinderbereich mit Sand-Wasser Spielgeräten, einem kleinen Wippflieger und Schaukel sind künstlich beschattet.

Für ältere Kinder

Für ältere Kinder gibt es neben Nestschaukel und Rutsche eine Trampolinmatte und mehrere Reckstangen, an denen sich Rolle und Felgaufschwung üben lässt. Wofür das bodennahe Netz ist oder die unbeweglichen Holzstelzen, hat sich mir nicht erschlossen. Rund um den Platz ist eine Laufbahn mit Distanzangaben und in der Wiese sind vereinzelte Hängematten.

Aufgrund des Spielplatzes würde ich nicht quer durch Wien fahren, aber die Seestadt mit dem Rad zu erkunden, in den neuen Stadtteil hineinschnuppern, vielleicht eine bisschen im See zu rasten oder auf dem See-Spielplatz eine Pause zu machen, das kann ich mir gut vorstellen. Am Seeufer finden derzeit intensive Bauarbeiten statt, wodurch die Umgebung vom See weniger einladend ist als früher.

Spielplätze, Basteln oder Wandern

Noch mehr Spielplätze haben wir hier im Blog unter blog.kinderinfowien.at/spielplaetze gesammelt. Auch Ausflugsideen, Wandermöglichkeiten, Bastelvorschläge oder Kinderbuchvorstellungen könnt ihr hier finden.

22., Hannah-Arendt-Platz

BriG
Fotots (c) Brigitte Vogt

2 comments on “Spielplatz am Hanna-Arendt-Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.