Turnstunde am Spielplatz

Jetzt, wo Fernunterricht für uns wieder am Programm steht, brauchen meine Kinder und ich auch wieder regelmäßiges Bewegungsprogramm, damit wir unsere Energien loswerden. Mit Homeoffice, Homeschooling und Home-Kindergarden ist nicht immer alles eitel Wonne, Sonnenschein und diese überschüssigen Energien müssen raus! Bei der folgenden Ideensammlung war mir wichtig, dass wir Bewegungsmöglichkeiten fürs schnelle Auspowern im Innenhof, Turnspiele für den Beserlpark ums Eck und einen Pool an Bewegungs- und Turnideen für den Spielplatzbesuch haben. Weil manchmal muss es schnell gehen, meine Kreativität auch nicht immer auf Knopfdruck frei sprudelt und es trotzdem Spaß machen und gleichzeitig genügend Auspowermöglichkeit bieten soll.

Zum Glück sind bei diesem Lockdown die Temperaturen für die Turnstunde am Spielplatz angenehmer.

Ideen für den Innenhof und Beserlpark

Viele der Spiele kennt ihr sicherlich aus eurer Kindheit oder habt sie eh auch schon mit euren Kindern gespielt. Falls nicht, findet ihr die Anleitung entweder gleich bei der Idee oder die Verlinkung führt euch zur Spielanleitung und verschiedenen Spielvariationen.

Tempelhüpfen

Seilspringen

Fürs Seilspringen gibt es mehrere Varianten. Entweder mit einem kurzen Seil allein oder mit einem längeren Seil mind. zu zweit plus etwas, wo ihr ein Ende des Seils befestigen könnt.
Beim Seilspringen mit einem kurzen Seil könnt ihr folgende Varianten ausprobieren:

  • im Laufschritt
  • mit geschlossenen Beinen auf der Stelle
  • auf einem Bein und dabei links und rechts abwechseln
  • abwechselnd mit offenen und überkreuzten Armen
  • vorwärts und rückwärts abwechseln
  • oder auch mal zu zweit springen probieren (dafür muss das Seil natürlich lange genug sein oder ihr knüpft zwei zusammen)

Seildrehen

Das Seilspringen mit dem langen Seil ist vielen auch unter Seildrehen bekannt. Auch das könnt ihr unterschiedlich spielen. Meine Mädchen drehen nicht so gern, sondern springen viel lieber. Aus diesem Grund bin ich immer die Dreherin und das andere Ende befestigen wir meistens an einer Bank. Die Herausforderung als Dreher_in ist, den passenden Rhythmus für die Kinder zu finden. Damit das mit dem Rhythmus besser funktioniert, helfen Reime. Nun können die Kinder abwechselnd springen oder aber auch eine nach der anderen quasi durchlaufen bzw. springen oder auch gleichzeitig. Tipps für die richtige Seillänge und passende Reime haben wir im Blog auch beschrieben.

Klatschball, Zehnerln & Co

Gummitwist

Dosenstelzen gehen

Ihr könnt mit Bodenkreiden einen kleinen Parkour aufzeichnen und losgeht’s. Wer noch keine zuhause hat, findet im Blog-Beitrag “Bewegungsparkour advanced” eine Bauanleitung.

Die Turnstunde am Spielplatz

Bewegungsmangel bei Kindern ist irgendwie ein Dauerbrenner. Das letzte Jahr und die damit einhergehenden Einschränkungen hat es nicht besser gemacht. Zumindest habe ich bei meinen Kindern bemerkt, dass ihnen der Turnverein bzw. Kinderturnen echt abgeht. Aber nicht nur das, ich finde es fehlen ihnen die Bewegungsanregungen und das Training, damit sie ihren Bewegungsschatz weiterentwickeln können.

Trampolin springen

Kinder springen für ihr Leben gern und sie können sich auch so richtig auspowern. In einigen der Wiener Spielplätze gibt es Bodentrampoline. Wo sich das nächstgelegene in eurem Grätzl befindet, seht ihr nach Bezirken sortiert auf: wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/trampoline.html

Bockspringen und Schubkarren

Für beide Bewegungsideen braucht ihr kein Spielmaterial, sondern nur mindestens zwei Mitspieler_innen. Natürlich machen diese Bewegungsspiele noch mehr Spaß mit mehr Mitspieler_innen, aber sie funktionieren und bringen etwas Abwechslung in den Spielplatzbesuch. Außerdem trainiert ihr mit euren Kindern so ganz nebenbei Geschicklichkeit und Koordination.

Purzelbaum, Radschlagen, Handstand

Fledermaus & Co auf der Reckstange

Spielplatz Pappelteich (c) Brigitte Vogt

Wenn eure Kinder auf der Reckstange herumturnen, sollten sie sich vorher schon aufgewärmt haben. Bei meinen passiert das schon am Weg zum Spielplatz, weil sie laufen, springen, Stiegen rauf und runter sausen und vor und zurück.

Tischtennis, Frisbee, Fußball & Co

Alles was fliegt oder rollt, lässt uns die Anstrengung beim Laufen vergessen. Es geht einfach nur mehr darum, den Ball zu fangen, ein Tor zu schießen oder das Frisbee noch aus der Luft abzufangen.

Wenn ihr nur zu zweit seit, bietet sich auch Zielwerfen an.

Die Tischtennistische erfreuen sich in letzter Zeit größter Beliebtheit. Wir haben eigentlich immer die Tischtennisschläger dabei, damit wir, falls ein Tisch frei ist, ein bisschen spielen können. Eine Liste mit Tischtennistischen nach Bezirken geordnet findet ihr auf: wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/tischtennis.html

Balancieren, Klettern, Schaukeln

Einsiedlerpark, Klettergarten (c) reg

Das machen Kinder sowieso, wenn sie am Spielplatz sind, aber wann habt ihr das letzte Mal mitgemacht oder es auch mal ausprobiert? Natürlich mach ich das nicht zur Spielplatzstoßzeit, weil wir am Kinderspielplatz und nicht am Eltern-Spielplatz sind. Aber ein positiver Nebeneffekt des Fernunterrichts in der VS ist, dass man nun eine Bewegungseinheit locker auch am Vormittag einplanen kann und da ist meistens weniger los.

Vielleicht habt ihr auch Lust auf ein “Spielplatz-Zirkeltraining“. Ihr könnt einfach verschiedene Stationen bzw. Geräte festlegen, die nacheinander gemacht werden.

Diese Variante ist aus dem Blog-Beitrag: Kindergeburtstag während Corona

Wer mag und etwas mehr Zeit hat, kann auch gleich zu einem der Motorikparks gehen oder einen Aktivpark besuchen. Ihr möchtet einen neuen Spielplatz ausprobieren, schaut auf unserer Seite Spielplätze.

Noch mehr Freizeittipps für den aktuellen Lockdown findet ihr auf kinderinfowien.at/infos-a-z

Da ich die Turnstunden aber auch gut brauchen kann, mach ich nach Möglichkeit mit. Den Kindern macht es dann auch meistens mehr Spaß!

Ich wünsche euch alles Gute für die nächsten zwei Wochen. Kopf hoch, alles hat ein Ende – auch diese herausfordernden Zeiten werden irgendwann vorbei gehen!

Welche Bewegungsiele spielt ihr mit euren Kindern zwischendurch?

reg

Titelfoto (c) Heidrun Henke, restl. Fotos (c) reg

One thought on “Turnstunde am Spielplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.