Glücksglas statt Neujahrsvorsätzen

Dieses Jahr hab ich nur einen Neujahrsvorsatz. Ich werde meine besonderen Glücksmomente aufschreiben und in einem Glas sammeln. Das wird mein persönliches Glücksglas. Am 31.12.2016 werde ich mir dann meine schönen Erlebnisse aus dem vorangegangen Jahr in Erinnerung rufen, indem ich die Zettel lese und so ganz beglückt ins neue Jahr starten. Diesen Tipp hab ich auf der Seite der Stadtspionin […]

Sporteln in den Winterferien

Draußen sporteln, wenns kalt und grau ist? Nichts für mich! Gut, dass es in Wien viele Möglichkeiten gibt, auch in der kalten Jahreszeit drinnen sportlich aktiv zu sein. Wenn eure Kinder, wie ich, im Winter lieber drinnen sporteln, ist das Kletter-Angebot in der Sporthalle Mollardgasse eine gute und kostengünstige Abwechslung zum Indoor-Spielplatz-Besuch. Mit dem ferienspiel-Pass klettern Kinder von 6 bis 10 […]

Gedanken zur Dokumentationspflicht der Mütter

Oft wird an Frauen-Mütter die Erwartung herangetragen, dass sie die Familienalben bestücken und für jeden Spross die großen und kleinen Erfolge zu dokumentieren. Dabei geht es oft darum, die lustigen schönen Bilder festzuhalten und das Familienglück zu beschwören.Und in der Weihnachtszeit sind alle fleißig am Kalender kleben, weil die weit entfernten Großeltern und Patentanten sich so sehr über […]

DIY – Apfelrosen

Ein supereinfaches, schönes und leckeres Weihnachtsgeschenk. Wer mag, kann es auch mit warmer Vanillesoße und einem Tupfer Schlagobers als Weihnachtsdessert gleich selber essen, mhhhh. Was braucht ihr dazu: 2 Äpfel Blätterteig Marmelade – ich hab Ribisel-Ringlotten-Marmelade genommen wahlweise 1 Msp. geriebene Tonkabohne Zimt Saft 1/2 bis 1 Zitrone wahlweise geriebene Nüsse oder Rosinen Staubzucker Das […]

Hier findet ihr Tipps zu tollen Sachbücher für Schulkinder

Sachbücher für große Kinder

Weil bei uns zu Hause Sachbücher so beliebt sind, hab ich hier noch mehr Tipps meiner Töchter. Diesmal eher für fortgeschrittene Leser- und DenkerInnen. Menschlicher Körper. Eva Wagner.© Verlag arsEdition, 2008 Pop-up Bücher sind bei uns begehrt. Dieses hier ist sehr klar, überschaubar, dreidimensional und hat uns interessante und lehrreiche Einblicke vermittelt. Da wird dann nachgeschaut, wo was weh tut, wenn […]

iBaby – Medienerziehung von Anfang an

Wann soll man mit Medienerziehung beginnen? Ist es in Ordnung, wenn ich meine 2-Jährige mit meinem Smartphone spielen lasse, damit ich endlich Mal 5 Minuten für mich habe? Fördern Smartphone, Tablet und Co nun Kernkompetenzen meiner Kindern oder sollte ich für einen medienfreien Raum zu Hause sorgen? Wenn euch diese oder ähnliche Fragen durch den […]

Weihnachtstipps für getrennte Familien

Weihnachten wird als Familienfest schlechthin vermarktet – nicht nur für getrennt lebende Eltern ist das oft ein anstrengendes Fest. Wenn man sich gerade “frisch” getrennt hat, ist es noch schwieriger. Man kann weder so weiter tun wie bisher, noch hat man schon was Neues, Passendes, Stimmiges gefunden. Was mir gut getan hat, war die Ermutigung nicht an idealisierten Bildern festzuhalten. Findet […]

DIY – festliches Briefpapier

Ich mag schöne Sachen, kann mich dran erfreuen. Und ich bastel gern. Wie gut, dass meine Töchter dieses Hobby mit mir teilen. Tja, und meine große Schwester ist auch so. Deshalb bereitet sie oft Sachen vor, wenn wir sie in der kalten Jahreszeit besuchen kommen. Wenn es dann passt, dann werken wir und plaudern nebenbei […]

Braucht ihr manchmal ein Zeitloch?

Letztes Jahr zu Weihnachten hab ich gleich 4 geschenkt bekommen, 1 großes und 3 kleine 🙂 inklusive der benötigten Kinderbetreuung. Eines klebt bei mir am PC und kürzlich hab ich ein großes bei unserer Grafikerin entdeckt. “So ein Zeitloch ist eine feine Sache, … Im Gegensatz zu einem Zeitfenster  …  erlöst das ZEITLOCH Workaholics und Terminjunkies vom täglichen Wahnsinn. Man […]