https://blog.kinderinfowien.at

Erholungsgebiet Laaer Wald

Vor zwei Wochen waren wir im Erholungsgebiet Laaer Wald spazieren. Wir sind beim Böhmischen Prater hineingegangen und haben einen Spaziergang rund herum gemacht. Das Gebiet ist längst nicht so groß und ausschweifend wie der Wiener Wald z. B. beim Cobenzl, aber mir hat es aus mehreren Gründen gut gefallen.

Was mir am Erholungsgebiet Laaer Wald gefällt

Natürlich ist der Böhmische Prater einen Ausflug wert, aber der ist derzeit noch nicht geöffnet und liegt ganz verlassen da. Gleich gegenüber gibt es einen Eingang ins Erholungsgebiet Laaer Wald. Dass das Erholungsgebiet eingezäunt ist, finde ich sehr angenehm. Hunde sind drinnen verboten. Dadurch können Kinder unbeschwert herumlaufen. Es gibt Wege und eine große Wiese und wir sind an sind Spielplätzen vorbeigekommen. Die Spielplätze sind nicht groß, schattig, mit Schaukeln und einer kleinen Sandkiste bzw. Wackeltieren ausgestattet.

Besonders nett finde ich die beiden Teiche, die dem Erholungsgebiet eine eigene, relaxte Stimmung verleihen. Zum Butterteich führt ein Weg hinunter. Am meisten haben mir dort aber kindliche Bauwerke gefallen: Ein Zelt aus Ästen, ein Riesennest in einem Baum, gerade hoch genug um hinaufzuklettern, ein Balancierast mitten im Nirgendwo. Diese Spiele der Kinder fand ich so anregend, dass ich am liebsten auch etwas gebaut hätte. So etwas so nah an der Stadt zu finden, ist wirklich etwas Besonderes.

Das abgezäunte Gebiet ist nicht sonderlich groß, aber es gibt rundherum Wiesen, sodass man bis zum Flughafen-Tower in Schwechat sehen kann. Oder ihr besucht den Laaerberg oder die Löwygrube. Für einen kleinen Ausflug, vielleicht auch mit Kinderwagen und Picknickdecke, finde ich das Gebiet allerdings gut geeignet.

Habt ihr Lust auf mehr Spielplatz-Beschreibungen? Diese findet ihr unter dem Schlagwort: Spielplatz
Eine Übersicht mit allen Indoorspielplätzen gibt’s auf: kinderinfowien/infos-a-z.

BriG
Fotos (c) Brigitte Vogt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.