https://blog.kinderinfowien.at

Reime und Eselsbrücken

Latein war für mich ein Fach, an dem ich beinahe gescheitert wäre. Meine Töchter aber lieben es beide. Ich denke, das hat viel mit ihrer Lateinlehrerin zu tun, die es versteht, ihre Begeisterung fürs Fach weiterzugeben. Wie sie das macht? Einerseits, indem sie die Inhalte wunderbar in die Gegenwart übersetzen kann und dabei auch ihr schauspielerisches Talent einbringt. Andererseits verwendet sie Reime und Eselsbrücken, damit die Kinder die trockene Grammatik leichter aufnehmen und behalten können. Wenn meine Tochter dann mit den Sprüchen anfängt, denk ich mir, “Ja, so hätt ich mir das sicher auch gemerkt!”

Reime und Eselbrücken der kinderinfo-Mitarbeiter_innen:

Sicher, Reime mögen nicht für jeden Lerntyp das Gelbe vom Ei sein. Dass Eselsbrücken hilfreich sind, hat aber beinahe jede_r schon erlebt. Manche merkt man sich auch dann noch, wenn die Rechtschreibreform längst neue Maßstäbe gesetzt hat. Diese Form der Unterstützung beim Lernen hat mir so gut gefallen, dass ich im kinderinfo-Team nachgefragt habe, welche Reime und Eselsbücken meine Kolleg_innen verwendeten. Folgendes kam dabei heraus:

https://blog.kinderinfowien.at
(c) Brigitte Vogt
  • Wer nämlich mit h schreibt, ist dämlich.
  • Seid ist sein, seit ist time.
  • He, she, it das “s” muss mit!
  • Liebe Leute, Groß und Klein, geteilt durch null lasst besser sein.
  • Differenzen und Summen kürzen nur die Dummen!
  • Drei – drei – drei, bei Issos Keilerei.
  • 753 – Rom schlüpft aus dem Ei.
  • In Vielen X-beliebigen Lagern Campen Die Mädchen. (Eselsbrücke für die römischen Zahlen.)
  • Im Osten geht die Sonne auf, im Süden nimmt sie ihren Lauf, im Westen wird sie untergehn, im Norden ist sie nie zu sehn. (Merkspruch für die Himmelsrichtungen.)
  • Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten. (Merksatz zum Sonnensystem – allerdings nicht mehr aktuell, da Pluto nicht mehr zu den Planeten gezählt wird.)
  • Ein Anfänger der Gitarre hat Eifer. Eselsbrücke für die Gitarrensaiten.
  • Das Lied Laurentia für Wochentage oder head, shoulders, knees and toes für die Körperteile in Englisch, gibt es aber auch in Deutsch.
  • Beim Ablativ stehn “ab”, “ex”, “de” – “cum” und “sine”, “pro” und “prae”. Auch “sub” und “in” stehn ebenso beim Ablativ zur Frage “wo?”.

Hier habe ich noch mehr Eselsbrücken gefunden:

  • https://alle-eselsbruecken.de
  • https://eselsbruecken.woxikon.de/kategorie/mathematik
  • http://www.vokabeln.net/eselsbruecken/latein/
  • https://www.tippsundtricks.net/Eselsbruecken-fuer-deutsche-Rechtschreibung
  • https://www.geo.de/geolino/wissen/3683-rtkl-eselsbruecken-eselsbruecken-der-spickzettel-im-kopf

Welche Reime kennt ihr, die euch das Lernen erleichtert haben? Welche Eselsbrücken verwenden eure Kinder?

BriG
Foto

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.