Reimbücher und Poesie für Kinder

Ich konnte aus meiner Volksschulzeit nicht viel Positives mitnehmen, doch wenn ich es mir recht überlege, ist meine Liebe zur Poesie damals entstanden, als wir ellenlange Gedichte auswendig lernen mussten. Noch heute erinnere ich mich an viele davon, sehr zur Freude meiner Töchter. Denn Gedichte aufzusagen und dabei all die Spannung in die Stimme hineinzulegen bot uns immer mal wieder eine gute Unterhaltung. Kein Wunder, schließlich gibt es ja wirklich viele Klassiker und irgendwie kommen Reime schon bei ganz kleinen Kindern gut an. Hier stellen wir euch ein paar Reimbücher und Kinderbücher zu Poesie vor.

Wie bekommen wir das Schwein bloß in die Badewanne rein? ( ab 2 J.) Nastja Hotfreter. Magellan Verlag

Wie bekommen wir das Schwein bloß in die Badewanne rein? ( ab 2 J.) Nastja Hotfreter. Magellan Verlag

Das Schweinchen ist wie es sich gehört vom Spielen schmutzig geworden. Es sollte dringend baden, aber das macht es leider gar nicht gerne. Bei diesem Mitmachbüchlein begleitet ihr das Schweinchen dabei. Ihr könnt entweder zuhause das Baden vorbereiten oder nur spielerisch die Bewegungen setzten: Zuerst muss Wasser eingelassen werden und da es zu heiß ist, muss man pusten. Dann muss man Schweinchen helfen, den Deckel fürs Schaumbad zu öffnen und so geht es weiter. Ein Buch, das schon kleine Kinder verstehen, da es ihren Alltag betrifft. Die netten Bilder und die kurzen gereimten Texte, die zum Mitmachen einladen sind wirklich süß. Noch mehr Bücher mit Reimen für Kleine findet ihr in diesem Blog-Beitrag.

Alle müssen Gähnen. (ab 2 J.) Clavis Uitgeverij,Maria Höck, Anita Bijsterbosch (Illustrator), arsEdition

Alle müssen Gähnen. (ab 2 J.) Clavis Uitgeverij,Maria Höck, Anita Bijsterbosch (Illustrator), arsEdition

Gähnen steckt an. Und so ist es auch in diesem Gute-Nacht-Buch mit Reimen. Mit der Katze beginnt es und über Waschbärjunges und Eisfuchs ist zum Schluss das Kind dran, das zwar munter bleiben möchte aber dann doch gähnen muss. Neben den netten kurzen Reimen und den übersichtlichen Bildern kann bei jedem Tier der Mund geöffnet werden, um das Gähnen auch optisch sichtbar zu machen. Und selbstverständlich kuscheln am Schluss alle schlafend zusammen.

Mit Worten will ich dich umarmen. Gedichte und Gedanken. ( ab 4 J.) Lena Raubaum, Katja Seifert. Tyrolia Verlag

Mit Worten will ich dich umarmen. Gedichte und Gedanken. ( ab 4 J.) Lena Raubaum, Katja Seifert. Tyrolia Verlag

Ein kleines Buch mit ganz kurzen aber auch längeren Gedichten, die meisten gereimt und zu ganz vielen unterschiedlichen Themen. Da gibt es Gedichte, bei denen die Traurigkeit auf Besuch ist, wo es um Zuversicht geht oder wo man angeregt wird, nachzudenken was “so ein Glück” für einen sein kann. Es geht um “Orte, an denen ich gern bin”, ums “Trostpflaster” oder um Regentage. Mir gefällt, dass hier auch unangenehme Gefühle sein dürfen, dass es immer wieder auch um schöne, lustvolle Themen geht und ganz besonders, wie hier mit Worten gespielt wird. Ich finde es lädt ein, weiter zu reimen, weiter zu reden und auch weiter zu denken. Hier stellen wir euch noch mehr Reimbücher und Zungenbrecher vor.

Dunkel war’s, der Mond schien helle. Edmund Jacoby, Rotraut Susanne Berner. Gerstenberg Verlag

Dunkel war’s, der Mond schien helle. Edmund Jacoby, Rotraut Susanne Berner. Gerstenberg Verlag

Von Lautgedichten über Abzählreime bis zu Klassikern wie dem Zauberlehrling, in diesem Buch ist unglaublich viel gesammelt. Wiegenlieder, Zungenbrecher, Märchengedichte, es bleibt kein Wunsch offen. Kleine Bilder lockern den Text etwas auf und durch die Aufteilung in Kapitel kann man sich gut orientieren. Eindeutig ein Buch, das einem über einen langen Zeitraum begleiten kann und so viele unterschiedliche Anregungen bietet, dass für jeden etwas dabei ist.

POEDU. Poesie von Kindern für Kinder. (ab 7 J.) Kathrin Schadt, Petrus Akkordeon. Elif Verlag

POEDU. Poesie von Kindern für Kinder. (ab 7 J.) Kathrin Schadt, Petrus Akkordeon. Elif Verlag

Kathrin Schadt hat POEDU, eine Poesie-Werkstatt mit wechselnden Aufgaben, für ihre Tochter erfunden, die damals sieben war. Sie wollte ihrer Tochter auch im Lockdown Anreize für Schönes bieten. Damit scheint sie einen Nerv getroffen zu haben, denn aus aller Welt kamen Anmeldungen an, sowohl von Kindern als auch von Autor_innen. Daraus ist dieses Buch entstanden, das eindeutig ein Mitmachbuch ist, in dem zum Spielen mit Sprache angeregt wird. Jede Woche gibt es unterschiedliche Aufgaben vom Cut-Up Gedicht übers Akrostichon bis zum Gedicht in Tiersprache. Dieses Buch ist wirklich etwas Besonderes! Nicht nur, dass es Freude an Sprache entfaltet, zum Mitspielen anregt und die tollen Ergebnisse der Kinder präsentiert. Gerade auch, dass es immer wieder die Problematik von Pandemie und Lockdowns aufgreift und Möglichkeiten bietet, dafür Worte zu finden, das finde ich wirklich sehr gelungen. Übrigens: Die Poesie-Werkstatt wurde POEDU genannt, weil meist Erwachsene Poesie machen, also PoeSIE. Aber hier schreiben Kinder und die machen eben PoeDU. Und selbstverständlich werden die schreibenden Kinder am Schluss auch vorgestellt.

Die Kraniche des Ibykus. (ab 7 J.) Friedrich Schiller, Valentina Corradini. Kindermann Verlag

Der Kindermann Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, bedeutende Literatur für Kinder herauszubringen. Dazu zählen auch berühmte Balladen wie “Der Erlkönig” von Goethe, “Der Panther” von Rilke, die “Loreley” von Heine, “Die Bürgschaft” von Schiller oder “John Maynard” von Fontane. Auch wenn die Sprache und auch einige Begriffe hier nicht mehr so einfach zu verstehen sind und eine Erklärung benötigen, kenne ich im Umfeld viele Kinder, die diese Bücher gern mögen. Meine Kinder haben “Die Kraniche des Ibykus” geliebt, weil das Buch mit wirklich schönen Bildern ausgestaltet ist, es dort diesen Gesang der mystischen Errinyen gibt und natürlich weil die Mörder schlussendlich gefunden werden.

Noch mehr Reime

Auch in der Schule sind Reime hilfreich, dort werden sie Eselsbrücken genannt. Einige haben wir hier gesammelt, aber vielleicht kennt ihr noch mehr? Oder habt ihr vielleicht noch einen Buch-Tipp für uns? Übrigens: All diese Bücher könnt ihr euch bei uns in der Kinderinfo anschauen.

BriG
Fotos (c) Brigitte Vogt, Magellan Verlag, Tyrolia Verlag, Kindermann Verlag

2 comments on “Reimbücher und Poesie für Kinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.