https://blog.kinderinfowien.at

Spielplätze für Zwischendurch – Klein aber fein

Manchmal verschlägt einem ein Arztbesuch oder ein Treffen in eine Ecke der Stadt, wo man sich nicht so gut auskennt. Mit Kindern ist es immer fein, wenn da Spielplätze in der Nähe sind. Auch ein kleiner Spielplatz kann da ideal für eine kurze Pause und ein wenig austoben sein. Hier stellen wir euch welche vor.

Spielplatz in der Parkanlage Balsergasse

23., Balser Gasse Ecke Josef Endlweber Gasse

Ganz in der Nähe der U-Bahn Station Siebenhirten im 23. Bezirk befindet sich die Parkanlage Balsergasse. Auch von der Shopping City in Vösendorf ist sie nur 10 Autominuten entfernt, also eine gute Möglichkeit nach dem Shoppen noch ein wenig Frischluft zu tanken. Der Spielplatz liegt in einer ruhigen Wohngegend wo man Zwerge in den Vorgärten antreffen kann. Obwohl das Gelände nicht riesig ist, hat man genug Platz zum Schaukeln, Klettern und Rutschen. Tisch-Bank-Kombinationen laden zum Picknicken ein.

Für jüngere Kinder

Der gesamte Spielplatz ist eingezäunt. Neben der beschatteten Sandkiste stehen Bänke. Auf der Wiese wartet ein Spielbrunnen auf Wasserspiele. Ein Ringelspiel lädt zum Drehen und Träumen ein. Auch die Korbschaukel wird häufig und gerne von Kleinkindern genutzt.

Für ältere Kinder

Der Kletterturm will über den Balancebaum oder die Hängebrücke erstürmt werden. Neben der Rutsche und den Schaukeln kann man in einem Netz klettern, sein Gleichgewicht trainieren oder auf der Wiese das Radschlagen üben. Für Ballspiele gibt es nebenan einen großen eingezäunten Bereich mit Fußballtoren und Basketballkorb.

Spielplatz beim Schafsbergbad

18., Ladenburghöhe/Utopiaweg

Dieser Spielplatz liegt etwas versteckt hinter Hügeln, der Eingang ist beim Utopiaweg. Er liegt am Rande vom Pötzleinsdorfer Schlosspark – übrigens auch im Winter ein geeignetes Ziel. Daher kann er gut mit einer Wanderung und verbunden werden, die auch noch weiter bis zum Schwarzenbergpark führen kann. Von der nahe gelegenen Schafsbergwiese hat man einen schönen Blick auf Wien und der Weg führt meist durch schattigen Wald.
Wenn ihr ins Schafsbergbad gehen möchtet, das direkt unterhalb an den Utopiaweg grenzt, dann findet ihr dort viele tolle Spielmöglichkeiten.

Der Spielplatz ist teils sonnig, teils schattig, klein und übersichtlich sowie eingezäunt. Außerdem bietet er ausreichend Sitzmöglichkeiten. Er ist eher für jüngere Kinder geeignet, da nur der Kletterturm mit Rutsche und eventuell die Schaukeln ältere Kinder ansprechen. Die kleine Sandkiste ist beschattet, eine Federwippe und Baumstämme als Einfriedung laden zum Balancieren ein.

Klein aber fein im Schweizer Garten

3., Landstraßer Gürtel 35

Im Schweizergarten gibt es richtig viel für Kinder: Teiche mit Enten, große Wiesen zum Spielen und Picknicken, asphaltierte Wege, die zum Roller- oder Laufrad üben einladen und zwei Spielplätze. Ein großer Spielplatz ist bei der Heeresmuseumstraße, den haben wir schon hier beschrieben. Dort ist auch eine WC-Anlage. Insgesamt ist der Schweizer Garten also auf jeden Fall einen Besuch wert, auch wenn der hier beschriebene Spielplatz klein ist.

Dieser kleine, eingezäunte Spielplatz ist direkt beim Familienfreibad. Er ist ein reiner Kleinkinderspielplatz und relativ schattig. Eine große runde Sandkiste, eine kleine Rutsche, eine Schaukel, ein paar Wipptiere und ein Kreisel, das ist es auch schon.

Hinter dem Familienfreibad ist eine große Wiese mit einem Wiesen-Trampolin, einem Fitnessparcours und richtig schönen verschnörkelten Bäumen, die sich gut zum Klettern eigenen. Wenn ihr zum anderen Spielplatz geht, der auch für ältere Kinder einiges zu bieten hat, kommt ihr auch noch an Tischtennistischen vorbei.

Noch mehr Spielplätze findet ihr hier im Kinderinfo-Blog. Spielplatz-Tipps von und für Eltern findet ihr auf der gleichnamigen Infoliste, Wasserspielplätze haben wir unter Matsch & Gatsch gesammelt – beides im Download-Bereich der Kinderinfo.

Was ist euer Lieblingsspielplatz? Welcher fehlt noch auf unserer Liste?

BriG
Fotos (c) Brigitte Vogt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.